Nutella-Rosen aus Blätterteig

von Ayşe
Nutella-Rosen aus Blätterteig

Nutella-Rosen aus Blätterteig; Hallo ihr Mäuse, mal etwas ganz feines zum Frühstück oder ein süßes Dessert für Euch. Wie immer geht alles ruckzuck und schmeckt soo lecker!

Rezept für Nutella-Rosen aus Blätterteig

Nutella-Rosen aus Blätterteig
Nutella-Rosen aus Blätterteig

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Nutella-Rosen aus Blätterteig

Nutella-Rosen aus Blätterteig

Rezept ausdrucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • Nutella

ANLEITUNG

  1. Blätterteig ausrollen. Mit einem Pizzaschneider in 5 längliche Streifen schneiden. 
  2. Mit Nutella bestreichen. 
  3. Die Röllchen kräftig einrollen und auf das Backblech legen. (Siehe Bild)
  4. Wer mag kann die Röllchen noch mit Sesam bestreuen. 
  5. Abschließend alles mittig in den Backofen geben (Ober-und Unterhitze) bei 200° für 25-28Min. Bis sie goldbraun sind. 
  6. Einfach nur süß, dekorativ und köstlich.
  7. Man kann den Blätterteig mit allem belegen! Süss oder herzhaft!

Tipp:

Kuss, eure Maus. Ihr könnt gerne meine Beiträge teilen: 

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

0 Kommentar
0

Vielleicht mögen Sie auch

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren