Bulgur Reis

Heute Stelle ich dir mein Rezept für Original Bulgur Reis vor. Ich habe mich lange nicht an dieses leckere Bulgur Rezept getraut frag mich nicht warum. Mir war irgendwie nie die Mischung klar wieviel Wasser kommt in dieses Rezept und wieviel Bulgur.

Und ich wusste nicht welche Sorte Bulgur sollte usw. Also Babyproblemchen. Aber Ich habe eine Lösung gefunden, denn ich habe meine Mama gefragt. Die Mama Küche ist die Beste Küche. Bulgur ist aus der türkischen Küche nicht wegzudenken.

Bulgur Reis

Mamas Bulgur Reis ist auch richtig lecker. Der Bulgur Reis türkischer Art ist auch wirklich ein leichter Gaumenschmaus. Bei uns gibt es immer einmal die Woche türkischen Reis, auch Pirinc genannt. Der leckerste Reis der Welt. müsst ihr unbedingt mal nachmachen.

Mein Bulgur Reis ist wirklich babyleicht und deswegen gibt es diesen auch inzwischen alle 2 Wochen bei uns auf dem Tisch. Mein Mann ist im Himmel. 😊 Ich verrate dir auch die vegane Variante von meinem Bulgur Reis Rezept.

Ich habe extra beide Versionen für dich ausprobiert und ich kann nur sagen beide schmecken gleich gut. das Geheimnis an einem richtig guten Bulgur Reis Rezept ist dass wir diese nicht mit Wasser zubereiten sondern mit Brühe. Nur Amateure nutzen Wasser, aber das gibt nicht den selben Geschmack.

Aber dazu später mehr denn wenn ich an Bulgur denke tun sich einige Fragen auf. Aber ich kann Dir jetzt schon sagen: schneller und einfacher wirst Du selten ein Gericht zubereiten. Das liebe ich daran. Ein perfektes Feierabend-Gericht. In knapp 15 Minuten auf dem Tisch.

Bulgur Reis

Ist Bulgur Reis?

Bulgur (auch Boulghour, Bulghur oder arabisch برغل Burghul, DMG burġul) ist ein vorgekochter Weizen (Parboiled). … Bulgur kann wie Reis und mit verschiedenen Zutaten wie Gemüse und/oder Fleisch gekocht werden.

Was ist gesünder Reis oder Bulgur?

Bulgur hat etwa die doppelte Ballaststoffmenge, aber weniger Kalorien und enthält weniger Fett als Reis. Man kann Aufläufe oder klassische Reisgerichte dadurch abändern, was einen positiven Aspekt auf die Gesundheit und auf die Kalorienaufnahme hat.

Warum ist Bulgur so gesund?

Aufgrund der schonenden Herstellungsweise und der Verarbeitung des ganzen Korns ist Bulgur gesund und nährstoffreich zugleich. Bulgur enthält: neben dem Energielieferant Kohlenhydrate und den. Mineralstoffen Kalzium, Magnesium und Phosphor auch.

Was ist Bulgur Pilavi?

Bulgur Pilaw (auf türkisch bulgur pilav) ist eine ganz klassische Beilage in Zentralanatolien. Es wird aus grob gemahlenem Bulgur zubereitet. Mit etwas Gemüse wie zum Beispiel Zwiebeln, Tomaten und Paprika, kann man schnell eine sehr gesunde und leckere Beilage zaubern. Also ran an den Bulgur!

Ist Bulgur gut für die Verdauung?

bietet viele Ballaststoffe: Mit nur 100 Gramm Bulgur lässt sich schon beinahe ein Drittel des täglichen Bedarfs an Ballaststoffen (30 Gramm) aufnehmen. Das kurbelt eine müde Verdauung an – aber wichtig: Viel trinken, sonst quellen die Fasern nicht genügend auf.

Bulgur Reis

Was ist Bulgur überhaupt?

Bulgur wird aus Hartweizen hergestellt. In der industriellen Herstellung wird das Getreide zunächst eingeweicht und dann dampfgegart. Im Anschluss wird es getrocknet und von seiner äußeren Schale getrennt.

Mittels dieses Verfahrens wandern diejenigen Vitamine und Mineralstoffe, die sich in den äußeren Rändern des Korns befinden, in die inneren Schichten. Deswegen ist Bulgur so gesund. Auf diese Weise findet beim Schälen nur ein geringfügiger Verlust von Nährstoffen statt. Abschließend wird der Hartweizen geschrotet und in verschiedene Größen gesiebt. Ich kenne bis jetzt 2 Sorten, die ich am liebsten benutze.

Warum ist Bulgur so gesund?

Aufgrund der schonenden Herstellungsweise und der Verarbeitung des ganzen Korns ist Bulgur sehr gesund. Aber auch voller Nährstoffe. Bulgur liefert Magnesium, sehr viel Eisen, hat viele B-Vitamine und sogar Proteine. 😊 Bulgur ist auch super für die Verdauung. Aber unbedingt mit sehr viel Wasser genießen.
Bulgur hat etwa die doppelte Ballaststoffmenge, aber weniger Kalorien und enthält weniger Fett als Reis. Somit ist es eine wunderbare Reis Alternative.

Aber wie alles im Leben kommt es auf die Masse an, bitte nicht tellerweise Reis essen denn dann ist dieser nicht gesund. Nichts im Übermaß ist gesund.

Was ißt man zu Bulgur? Ist Bulgur eine Hauptspeise?

Nein, Bulgur Reis ist eine schmackhafte Beilage. Die findest du auch sehr oft in guten Döner Läden als Alternative zu Pommes. Wenn Bulgur Reis frisch gemacht ist würde ich jederzeit diesen Bulgur Reis Pommes oder auch türkischem Reis vorziehen. Am besten passt Bulgur Reis zu gegrilltem Fleisch aller Art. Also bei uns gibt es zu hundert Prozent ein Bulgur Gericht als Beilage beim Grillen dazu. Mein Mann sagt immer das ist einfach so richtig Türkisch. Ich tippe er hat recht 😊

Wie gelingt mir der Bulgur Reis?

Mein Bulgur Reis Rezept wird dir garantiert gelingen, ich verspreche es dir. Bitte lies dir in Ruhe mein einfaches Rezept dazu durch und dann kann auch nichts mehr schief gehen.

Du bekommst Bulgur in jedem türkischen Supermarkt aber auch inzwischen bei einigen Discountern.
Es ist ganz wichtig dass du die Sorte Bulgur grob kaufst. Es gibt nur eine einzige Sorte groben Bulgur im türkischen Supermarkt. Ich kaufe immer direkt einen 5 Kilo Bulgur Beutel. A ist es günstiger und B habe ich dann genug auf Vorrat im Haus, das brauche ich einfach. #OCD 😊.

Hier schau mal, dass ist Bulgur grob / Weizengrütze diese Sorte ist nicht zu verwechseln mit dem Bulgur fein. Diesen nutzt man ausschließlich für Bulgur Salat In der Türkei auch Kisir genannt.

die Zutatenliste für mein Bulgur Rezept ist super klein, genauso liebe ich es. Ich benutze für mein Bulgur Reis Rezept am liebsten Hühnerbrühe als Basis. Du kannst natürlich auch, damit dieser Bulgur Reis vegan oder vegetarisch ist, Gemüsebrühe benutzen. Aber ich verspreche dir mit Lamm oder Hühnerbrühe schmeckt es einfach tausendmal besser.

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Bulgur Reis

Bulgur Reis

Rezept ausdrucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 300g grober Bulgur
  • 530ml Hähnchen-oder Lammbrühe. Vegane Option = Gemüsebrühe
  • 2 volle EL Olivenöl
  • 50g Butter. Vegane Option = Margarine
  • 1 vollen EL Tomatenmark
  • 2 TL Salz
  • ½ TL Paprika edelsüß

ANLEITUNG

  1. Zuerst bereiten wir die Brühe vor. Dafür 550ml Wasser kochen und mit 2 Geflügelbrühwürfeln vermischen, bis sich die Brühwürfel aufgelöst haben. Das geht am schnellsten. Ich weiß ich weiß, auf ca. 500ml nimmt man normalerweise 1 Brühwürfel, aber bei diesem türkischen Rezept Bulgur Reis.. das muss so sagt man bei uns in Köln 😊.  Und dann gehts auch schon ans Kochen.
  2. Die benötigste Menge Bulgur abwiegen. Eine große Pfanne auf den Herd geben und auf volle Pulle stellen. In diese Pfanne (wir brauchen später auch den Deckel) zusammen mit Butter, Öl und Tomatenmark für 2 Minuten umrühren. Es fängt ganz langsam an zu duften.
  3. Mit der Brühe ablöschen, umrühren und das Salz und Paprikapulver hinzugeben. Kurz umrühren und warten bis es kocht, also es wird blubbern. Das dauert keine 15 Sekunden. DANN sofort den Herd auf niedrige Hitze drehen. Bei mir ist das von 9 auf 3. Für 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Den Deckel NIEMALS abheben. Erst nach den 15 Minuten. Danach den Herd ausstellen, de Deckel abheben und sofort servieren. Und voila.

Fertig ist dein Bulgur Reis. Das war einfach oder 😊? Einfach nur köstlich. Du wirst es lieben, versprochen.

Chickenwings  passen hervorragend zu Bulgur Reis. Schön knusprig vom Grill, ein absoluter Traum. Aber auch meine saftigen Hähnchen indisch eingelegt passen sehr gut zu Bulgur. 

Tipp:

Du kannst natürlich auch eine Tomate und eine Zwiebel vorher in extra Öl andünsten und dann meine Zubereitung anwenden, dann wird der Bulgur-Reis noch wertiger.

Hinweis: Hast Du mein Rezept probiert 😊? Wie findest Du es und hat es Dir geschmeckt?  Ich freue mich auf deinen Kommentar. Egal ob Lob, Kritik oder Fragen. Ich bin für Dich da und freue mich auf den Austausch mit Dir. ❤️️

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir. > Einfache und schnelle rezepte

0 Kommentar
2

Vielleicht mögen Sie auch

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren