Grünkohl Rezept

von Ayşe
551 views
Grünkohl Rezept

Grünkohl Rezept; Hallöchen, Leute!! Heute hab ich etwas ganz feines für Euch. Mein erster Gastbeitrag auf meinem neu gestalteten Blog 2020. Und diesmal ist es mir eine besondere Ehre.

Meine allerliebste Elke, die Mutter von meinem Engelchen Maximilian aus Grieth am Rhein teilt mit uns ihr leckeres, klassisches Grünkohl-Rezept mit Mettenden.  Elke ist nicht nur hübsch, sondern auch sehr begabt, Sie näht ganz viele tolle Produkte mit ganz viel Liebe, schaut mal vorbei https://www.facebook.com/MamaMueskens

Maximilian und ich sind .. ein Dreamteam, but never intim. 😀 Oder wie Maximilian sagen würde „wir sind ehemalige Kollegen“ … Joooooooooooooo! ?

Anyway, Immer zur Winterzeit bekomme ich die Frage von Euch „hast Du ein Grünkohl Rezept für mich? Wie bereitet man denn Grünkohl zu?“
Und jetzt habe ich auch das Rezept. Elke hat ihr Rezept von Ihrer Schwiegermama, weil es das beste Rezept für Grünkohl ist. 

Bei Elkes Familie gibt es nämlich zur Weihnachtszeit immer an einem Tag Grünkohl. Dies wurde nämlich früher immer bei der Oma gegessen und Traditionen muss man immer weiterleben lassen. 

Ich habe selber auch schon Elkes Grünkohl genossen und mich so sehr gefreut, dass Sie mir das Rezept gegeben hat. Die Fotos hat meine liebste Mary gemacht. Danke dafür Mary <3

Die Freude ist also riesig auf meiner Seite. Es ist auch ein einfaches Rezept mit einer Geheim-Zutat! Welche? Kondensmilch. Was ???? Richtig gehört. 
Klingt komisch, ist aber so. Denn das ist der einzig richtige Weg, wie ihr richtig Geschmack in den Grünkohl bekommt. Easy, oder?

Ich bekomme auch oft die Frage:

Warum ist Grünkohl so gesund?

Grünkohl wirkt sehr entzündungshemmend und verbessert die Fließeigenschaft des Blutes.. Grünkohl enthält jede Menge Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe. Wusstest Du, dass in Grünkohl mehr Vitamin C enthalten ist als in Zitrone? Cazy ich weiß. Außerdem ist das Wintergemüse fett- und kalorienarm. Deswegen fressen die Amis das auch immer so exsessiv. Kale klingt halt auch echt besser, oder? 😀 In Amerika wird Kale / Grünkohl geröstet und gegessen. 

Grünkohl Rezept

Zutaten Grünkohl Rezept:

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Grünkohl Rezept

Grünkohl Rezept

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1kg Kartoffeln festkochend
  • 500g Grünkohl, TK, grob gehackt
  • 1EL Senf
  • 3 EL Kondensmilch 7,5%
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 8 Mettenden oder 800g Kasseler

ANLEITUNG

  1. Ganz easy. Ihr braucht einen großen Topf.
  2. Kartoffeln, Grünkohl und Mettenden od. Fleisch zusammen in Salzwasser ca. 1 1/2 Std garen. Richtig gehört, alles in einem Topf. Genau so nimmt nehmen Kartoffeln und Grünkohl den fantastischen Geschmack auf. 
  3. Anschließend das Fleisch/Mettenden entfernen, abschütten und Kartoffeln und Grünkohl mit Senf und Kondensmilch stampfen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Kondensmilch gegebenenfalls Konsistenz anpassen. Es kann also mehr oder weniger sein. Ganz wie Du magst. Probiert es unbedingt aus.

Tipp:

Du kannst natürlich den Topf zusätzlich ein wenig mit Muskatnuss würzen. Das ist Dir überlassen.

Hast du mein rezept ausprobiert 😊?
Ich freue mich auf dein Feedback.💗
Markiere mich gerne bei Instagram @AysesKochblog

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

2 Kommentare

Birgit März 1, 2021 - 10:39 am

Genauso hat meine Oma auch den Grünkohl gemacht. Die anderen wundern sich, aber genauso gehts.

Antworte
Ayşe März 6, 2021 - 7:45 am

Awww danke für deine lieben Worte liebe Birgit ❤️. Das Rezept ist aber auch lecker.

Antworte

Ich freue mich über deinen Kommentar

Vielleicht mögen Sie auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren