Startseite RezepteNudel Reis Kartoffeln Die beste original Spaghetti Carbonara der Welt

Die beste original Spaghetti Carbonara der Welt

von Ayse Manteuffel
Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert am 0 Kommentar 1,8K Ansichten
original Spaghetti Carbonara

du hast ein Date und brauchst ein 5 Sterne Gericht um sein Herz zu gewinnen? Dann musst du meine original Spaghetti Carbonara machen. So einfach und lecker. Da kann kein italienisches Restaurant mithalten.

Nein, ich ĂŒbertreibe nicht und ich bin auch nicht ĂŒberheblich. Leute, ich bin verliebt. Er heißt Carbonara. Spaghetti Carbonara. 

Ich kann ehrlich nicht in Worte fassen wie glĂŒcklich mich meine Spaghetti Carbonara gemacht haben. Nicht nur mich, natĂŒrlich auch meinen Mann. Ich musste auch ganz kurz darĂŒber nachdenken, woher auf einmal diese AffinitĂ€t kam. Und es ist mir eingefallen.

Mein Schwager ist Italiener (nehme ich etwa eine Mario Kart-AbkĂŒrzung zum besten Rezept der Welt, weil ich einen Insider in der Familie habe :-)) ?) und hat uns in ein Restaurant in Köln eingeladen. Er und meine SchwĂ€gerin Sarah haben ĂŒberlegt, dort ihre standesamtliche Hochzeit zu feiern. Er war recht begeistert von dem Restaurant Tartufo in Köln und dann sind wir hin. Ich hatte mir nichts bestellt, da ich eher ĂŒberall mal nasche und auf die Kalorien achte. Probieren ist life!

Jedenfalls hat sich Giacomo, mein Schwager Spaghetti Carbonara mit extra TrĂŒffeln bestellt. Leute.. ich habe die Engel singen hören. Das hat so unerhört gut geschmeckt. Uff. Denn in dem italienischen Restaurant wird die Spaghetti Carbonara so gemacht wie in Italien. Ohne Sahne. Eine echte Spaghetti Carbonara wird ohne Sahne oder Schinken gemacht. It is forbidden, wie der verstorbene Koch Antonio Carluccio  so wunderbar gesagt hat. 

Es braucht echte, authentische Zutaten. Nur so wird eine Spaghetti Carbonara ein 5 Sterne Gericht.

Jedenfalls habe ich es probiert und in meinem Mund und in meiner Seele hat eine Geschmacksexplosion stattgefunden. Uff! Das kann ich gar nicht beschreiben. So super lecker und ich wusste: DAS musst du zu Hause nachmachen, Ayse. Ich hab mir 1,2 Tipps aus der KĂŒche abgeholt und natĂŒrlich von meinem Schwager Giacomo. Giacomo kommt aus Italien, aus Solopaca, nĂ€he Neapel. Er ist der Koch in der Familie.

Die beste original Spaghetti Carbonara der Welt

Spaghetti Carbonara? DafĂŒr brauchst du diese Geheim-Zutat!

Jedenfalls war ich dann beim Rewe bei uns um die Ecke und dieser haben eine riesige frische Theke und da stand ich nun. Recht ratlos, weil mir der italienische Schinken nicht eingefallen ist, den man nimmt. Und in dem Rewe habe ich einen so gottlos schlechten Empfang. Das ist nicht feierlich. Und ich schaute mir die FleischfachverkĂ€uferin an. Eine gestandene Frau vor mir. Sollte ich GlĂŒck haben? Ich hab sie angestrahlt und gefragt “Darf ich Sie fragen, ob Sie italienerin sind?” Und ich hatte GlĂŒck. War Sie.

Ich hab direkt gesagt, ich möchte eine waschechte Spaghetti Carbonara zaubern und brauche ihre Hilfe. Welcher Schinken ist der richtige? Sie ist schnurstracks hin und lĂ€sst mich an den italienischen Schinken riechen. Das Zauberwort heißt: Guanciale. Dieser duft.

“Du brauchst Guanciale, meine Liebe. FĂŒr die richtige Zubereitung lĂ€sst man in ganz dunne Scheiben schneiden, hauchfein, dann wird es in der Pfanne wie
.” “Chips?” – habe ich gesagt. Mein Gott war die Frau stolz auf mich. Hahahaha. Doof bin ich ja nicht ganz nech. Ich hab mir 100 Gramm mitgenommen fĂŒr 3 €, frische Eier und Parmesan und konnte es nicht abwarten, das Abendessen vorzubereiten.

original Spaghetti Carbonara Rezept

Was ist Guanciale und warum passt es perfekt in die Carbonara?

Guanciale ist meist aus der Schweinebacke oder auch dem Schweinenacken hergestelltem Speck. UngerÀuchert und luftgetrocknet. Guanciale hat einen ganz intensiven Geruch und Geschmack und ich warne dich auch sofort vor, deine Wohnung wird massiv danach riechen. Fast so wie mit Raclette.

Spaghetti Carbonara

Warum Eigelb in Carbonara?

Da scheiden sich die Geister. So wie man nicht darĂŒber diskutieren kann, dass die Sahne in die Carbonara-Sauce kommt, ist dies wirklich Geschmackssache.

Spaghetti Carbonara rezept

Kann man Carbonara am nÀchsten Tag noch essen?

Weißt du, eine leckere, selbstgemachte Spaghetti Carbonara ist wie ein richtig gutes Date mit einem Mann. Ehrlich, du hast fast die gleichen GlĂŒcksgefĂŒhle. Und sei mal ehrlich, wenn er dir nach dem ersten Date nicht per Whatsapp fĂŒr das super Date dankt, dann ist das ein bisschen uncool. Und genauso schmeckt eine Spaghetti Carbonara am nĂ€chsten Tag. Nicht so gut.

Eine Spaghetti Carbonara ist nicht nur das absolut perfekte Essen fĂŒr das erste Date, nein. Es schmeckt nur frisch gemacht unwiderstehlich. So wie du. Carbonara muss man sofort genießen, es muss sofort auf den Teller und schwupps in deinen Mund. Mein Mann meinte ĂŒbrigens nach dem ersten Bissen zu mir “also wenn ich es nicht schon tun wĂŒrde, dann wĂŒrde ich mich genau jetzt in dich verlieben Maus.” Jackpot! Nachtisch war also sicher :-)


original Spaghetti Carbonara

Was kann man zu Spaghetti Carbona essen? Welche Beilage zur Carbonara.

Spaghetti Carbonara ist die Queen auf dem Tisch. Es braucht wirklich nichts anderes dazu. Außer vielleicht noch ein StĂŒck Baguette. DafĂŒr musst du unbedingt mein schnelles Baguette Rezept ausprobieren.

Ein StĂŒckchen Brot dazu, mehr braucht es nicht. Die Spaghetti Carbonara schmeckt fĂŒr sich einfach grandios. Auf meinem Kochblog findest du noch ganz viele andere Nudel-Rezepte, probier dich gerne durch.

Die Spaghetti Carbonara macht auch sehr satt, man kann gar nicht so viel davon essen. Und ĂŒber die Kalorien sprechen wir nicht. Man isst es ja nicht jeden Tag. Die gute Nachricht: der Pfeffer hat keine Kalorien. Hahaha. Jedoch der Rest. Man rechnet mit 700-800 Kalorien pro Portion. Uff. Aber jede Kalorie wohnt sich, ehrlich. Und wenn ich das sage, dann muss es wirklich was heißen.

Man rechnet mit 100-150g pro Person. Mein Rezept ist fĂŒr 4 Personen ausgerichtet. Wenn du gute Esser zu Hause hast und keine Vorspeise oder Nachspeise auf dem Tisch hast, dann wĂŒrde ich die Zutaten verdoppeln. ich verspreche dir, es wird nichts ĂŒbrig bleiben.

original Spaghetti Carbonara Rezept

  • Vorbereiten: 10 Minuten
  • Zubereiten: 15 Minuten
  • Portionen: 4 Portionen

Zutaten:

  • 500g Spaghetti
  • 4 Eigelb
  • 150g Guanciale 
  • 100-150g Parmigiano
  • 250ml Nudelwasser
  • 1 TL frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
Die beste original Spaghetti Carbonara der Welt

Zubereitung:

  • In einem hohen Topf Wasser und 2 TL Salz zum Kochen bringen. Die Spaghetti hineingeben. Bitte auf die Verpackung schauen. Wenn dort steht, dass die Spaghetti in 8 Minuten fertig sind, dann diese nach 6 Minuten rausholen. Die Nudeln mĂŒssen richtig al dente sein. 
Die beste original Spaghetti Carbonara der Welt ablauf 1
  • 1 Tasse, also 250 ml kochendes Nudelwasser vorsichtig rausholen, zur Seite legen.
Die beste original Spaghetti Carbonara der Welt ablauf 2
  • In einer großen SchĂŒssel die Eier trennen, wir benötigen nur das Eigelb. Frischen schwarzen Pfeffer hinein mahlen. Mit einem Schneebesen feste hellbeige schlagen. 100g Parmesan hineintreiben und mit dem Eigeln vermischen. Es entsteht eine zĂ€he Masse. Das muss so. Zusammen mit dem Nudelwasser spĂ€ter wird es eine wunderbare Carbonara-Saucen-Konsistenz. Zur Seite legen.
Die beste original Spaghetti Carbonara der Welt ablauf 3
  • Eine große Pfanne nehmen und den Herd auf höchste Stufe stellen. Den Guanciale in feine Streifen schneiden und scharf in der Pfanne -ohne Öl- anbraten, dieser duft! Der Guanciale krĂ€uselt sich und zieht sich zusammen wie Chips. Das dauert keine 3-4 Minuten. Den knusprigen Guanciale rausfischen und auf einen Teller mit KĂŒchenpapier legen.
Die beste original Spaghetti Carbonara der Welt ablauf 4
  • Den Herd ausstellen. Das ist sehr wichtig. In die Pfanne mit dem Guanciale-Öl geben wir dann die al dente Spaghetti, die wir aus dem Nudelwasser fischen und die Ei-Maße, die HĂ€lfte des Nudelwassers und rĂŒhren es ganz fix um. Eine schöne Emulsion muss entstehen, wie eine feine Sauce. Wenn es zu dickflĂŒssig ist, dann noch ein wenig Nudelwasser löffelweise dazugeben. Wenn die Carbonara-Sauce schön flĂŒssig ist, den Herd nochmal kurz auf höchste Stufe stellen. Die HĂ€lfte der Guanciale dazugeben und unterrĂŒhren. Es riecht jetzt schon unwiderstehlich. Nach 2 Minuten den Herd wieder ausstellen. 
Die beste original Spaghetti Carbonara der Welt ablauf 5
  • Sofort auf einem tiefen Spaghetti-Teller servieren. mit Guanciale-Knusper garnieren, vielleicht noch ein wenig frischen Parmesan darĂŒber streuen und frischen, gemahlenem Pfeffer on top. Perfektion. Sofort genießen. Wichtig: beim ersten Bissen die Augen schließen und mit allen Sinnen genießen. du wirst begeistert sein und ich verspreche dir! du hast noch nie so leckere Spaghetti Carbonara gegessen.
Die beste original Spaghetti Carbonara der Welt ablauf 6

Tipp:

original Spaghetti Carbonara Rezept

Mein italienischer Schwager benutzt 3 Eigelb und 1 ganzes Ei, weil er es besonders cremig mag. Das kannst du auch mal ausprobieren. 

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, GerĂ€te und Hilfsmittel, die ich immer benutze. GĂŒnstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie tĂ€glich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nĂ€mlich immer gestrichene Löffel.

Ich bin ĂŒbrigens auch bei Pinterest, Instagram und natĂŒrlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

Carbonara Rezept Video

original Spaghetti Carbonara

Die beste original Spaghetti Carbonara Rezept der Welt

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
ErnÀhrung: 200 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.9/5
( 1144 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 500g Spaghetti
  • 4 Eigelb
  • 150g Guanciale
  • 100-150g Parmigiano
  • 250ml Nudelwasser
  • 1 TL frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

ANLEITUNG

  1. In einem hohen Topf Wasser und 2 TL Salz zum Kochen bringen. Die Spaghetti hineingeben. Bitte auf die Verpackung schauen. Wenn dort steht, dass die Spaghetti in 8 Minuten fertig sind, dann diese nach 6 Minuten rausholen. Die Nudeln mĂŒssen richtig al dente sein. 
  2. 1 Tasse, also 250 ml kochendes Nudelwasser vorsichtig rausholen, zur Seite legen.
  3. In einer großen SchĂŒssel die Eier trennen, wir benötigen nur das Eigelb. Frischen schwarzen Pfeffer hinein mahlen. Mit einem Schneebesen feste hellbeige schlagen. 100g Parmesan hineintreiben und mit dem Eigeln vermischen. Es entsteht eine zĂ€he Masse. Das muss so. Zusammen mit dem Nudelwasser spĂ€ter wird es eine wunderbare Carbonara-Saucen-Konsistenz. Zur Seite legen.
  4. Eine große Pfanne nehmen und den Herd auf höchste Stufe stellen. Den Guanciale in feine Streifen schneiden und scharf in der Pfanne -ohne Öl- anbraten, dieser duft! Der Guanciale krĂ€uselt sich und zieht sich zusammen wie Chips. Das dauert keine 3-4 Minuten. Den knusprigen Guanciale rausfischen und auf einen Teller mit KĂŒchenpapier legen.
  5. Den Herd ausstellen. Das ist sehr wichtig. In die Pfanne mit dem Guanciale-Öl geben wir dann die al dente Spaghetti, die wir aus dem Nudelwasser fischen und die Ei-Maße, die HĂ€lfte des Nudelwassers und rĂŒhren es ganz fix um. Eine schöne Emulsion muss entstehen, wie eine feine Sauce. Wenn es zu dickflĂŒssig ist, dann noch ein wenig Nudelwasser löffelweise dazugeben. Wenn die Carbonara-Sauce schön flĂŒssig ist, den Herd nochmal kurz auf höchste Stufe stellen. Die HĂ€lfte der Guanciale dazugeben und unterrĂŒhren. Es riecht jetzt schon unwiderstehlich. Nach 2 Minuten den Herd wieder ausstellen. 
  6. Sofort auf einem tiefen Spaghetti-Teller servieren. mit Guanciale-Knusper garnieren, vielleicht noch ein wenig frischen Parmesan darĂŒber streuen und frischen, gemahlenem Pfeffer on top. Perfektion. Sofort genießen. Wichtig: beim ersten Bissen die Augen schließen und mit allen Sinnen genießen. du wirst begeistert sein und ich verspreche dir! du hast noch nie so leckere Spaghetti Carbonara gegessen.

Tipp:

Mein italienischer Schwager benutzt 3 Eigelb und 1 ganzes Ei, weil er es besonders cremig mag. Das kannst du auch mal ausprobieren.

Hast du mein rezept ausprobiert 😊?
Ich freue mich auf dein Feedback.💗
Markiere mich gerne bei Instagram @AysesKochblog

Mehr Einfache Rezepte

Ich freue mich ĂŒber deinen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklÀren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Vielleicht mögen Sie auch