Florentiner Plätzchen Original Rezept

von Ayşe
57 views
Florentiner Plätzchen Original Rezept

Florentiner Plätzchen Original Rezept: Ich habe leckere Florentiner Plätzchen mit Schokolade selbst gemacht. Ich muss zugeben, Jahr für Jahr habe ich die Florentiner im Supermarkt oder Discounter ignoriert und nie gekauft.

florentiner original rezept

Florentiner Original Rezept

Ich weiß wirklich nicht warum, es war einfach nicht mein Ding und irgendwie dachte ich immer, dass die Florentiner nicht schmecken. Jedenfalls hatte mein Mann eine Packung Florentiner von seinem Kollegen geschenkt bekommen und war zu Hause am naschen und meinte „Boah Maus wie lecker, probiere Mal“ Mein Mann und ich haben einen ähnlichen Geschmack, ich vertraue seinem Urteil und siehe da, die Florentiner waren echt brutal lecker.

florentiner rezept

Leckere Florentiner mit Schokolade selbst gemacht

Ich musste die direkt am Wochenende nachmachen. Ich hatte guten Honig und leckere Nüsse geschenkt bekommen und die mussten verwertet werden.

Wie lange kann man Florentiner aufheben?

Ich habe nämlich ein uraltes, 60 Jahre altes Backbuch geschenkt bekommen und das Florentiner Rezept musste ich unbedingt ausprobieren. Ich habe es ein wenig abgewandelt, weil ich kein großer Fan von Aroma-Fläschchen oder sowas bin. So gar nicht. Aber mein abgewandeltes Florentiner Plätzchen Rezept ist richtig gut geworden.

Sagen wir mal so, die Florentiner waren sofort weg. Aber auch laut dem alten Backbuch sind Florentiner im Glas bis zu 5 Werktage haltbar. Länger eigentlich auch, aber dann sind die Florentiner nicht mehr knackig, sondern labbrig. Das ist ja nicht Sinn der Sache. Frische Florentiner sind knackig, schokoladig, ohne allzu bröckelig zu sein. Ich benutze die Florentiner Plätzchen auch gerne als knuspriges Topping auf Kuchen oder Torten. 

florentiner plätzchen

Ich mische es dann in das Vanille Frosting. Mein Mann bröselt gerne die Florentiner in die Nutella als Crepe Füllung. Du kannst die Florentiner auch zerbröseln und statt Streusel auf meine Butterplätzchen streuen. Schmeckt auch hervorragend. Viele weitere Ideen für die Festtage findest Du wie immer auf meinem Blog, schau Dich gerne durch. Dort findest Du süße und auch herzhafte Ideen.

Florentiner Plätzchen müssen knackig und schokoladig sein

Ich bin sehr gespannt wie Dir mein Florentiner Plätzchen Rezept gefallen wird und würde mich über einen Kommentar freuen. Das geht auch sehr schnell. Man kann Florentiner auch mit Früchten machen, ganz wie man möchte. Ich mache die Florentiner Plätzchen ganz klassisch mit Nüssen und Honig und guter Schokolade. Du kannst Vollmilch wie ich, aber auch Zartbitterschokolade oder modern weiße Schokolade nehmen.

florentiner weihnachtsgebäck

Wichtig ist, dass es keine Kuvertüre ist. Das ist ein No-Go bei Florentiner Plätzchen. Du kannst Dir auch aussuchen, welche Nüsse Du nimmst. Ich gebe zu, ich nehme meist, welche im Angebot sind. Es ist auch alles so unfassbar teuer geworden. Aber jedenfalls dürfen die Florentiner nicht auf dem Plätzchen-Teller fehlen dieses Jahr.

Florentiner Plätzchen Original Rezept

Florentiner Plätzchen Original Rezept

Portionen: 30 Stück Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 4.8/5
( 466 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 80g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 80g weiche Butter
  • 50g Honig
  • 80ml Sahne
  • 200g Mandelblättchen
  • 50g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
  • 150g Vollmilchschokolade
  • 1 Prise Salz
  • für die Optik 50g Zartbitterschokolade

ANLEITUNG

  1. Zuerst alle Zutaten vorbereiten. In einem kleinen Topf Zucker, Vanillezucker, Salz, Honig und weiche Butter mit 80 ml Sahne erwärmen. Diese Masse für 5 Minuten bei mittlerer Stufe köcheln lassen. Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Mandelblättchen zusammen mit den gemahlenen Mandeln oder Haselnüssen einmischen.
  3. Mit einem Melonen-Portionierer einen kleinen Haufen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem Löffel oder Finger schön glatt drücken. Die Florentiner Plätzchen mittig in den Backofen schieben und für 15 Minuten goldgelb ausbacken. Die Florentiner Plätzchen fangen wunderbar an zu karamellisieren. Dieser Duft! Ein Traum.
  4. Die Florentiner rausholen und komplett auskühlen lassen. Danach die Vollmilchschokolade schmelzen und mit einem Pinsel die Unterseite der Florentiner Plätzchen 2fach bestreichen und auf ein sauberes Stück Backpapier legen. Optional: Ich habe danach noch mit Zartbitterschokolade auf die Florentiner Plätzchen Fäden gezogen, weil es so schön aussieht. Fertig sind deine selbstgemachten Florentiner Plätzchen. Soo lecker.

Tipp:

Du kannst den Honig mit Agavendicksaft und die Butter mit Margarine ersetzen. Dann sin die Florentiner Plätzchen vegan.

Hast du mein rezept ausprobiert 😊?
Ich freue mich auf dein Feedback.💗
Markiere mich gerne bei Instagram @AysesKochblog

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir. > Ayse’s Kochblog.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Vielleicht mögen Sie auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren