Gebrannte Mandeln selber machen Rezept

von Ayşe
272 views
gebrannte mandeln selber machen rezept

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln selber machen Rezept: Gebrannte Mandeln wie auf der Kirmes? Ja bitte! Genau die habe ich endlich mal gemacht und diesmal habe ich 2 Sorten für Dich. Einmal die leckeren, klassischen gebrannten Mandeln mit Zucker und einmal die Raffaello Variante.

gebrannte mandeln selber machen

Ich kenne niemanden, der Raffaello nicht mag, Du? Aber dazu kommen wir später. Jetzt konzentriere ich mich auf die gebrannten Mandeln wie auf dem Weihnachtsmarkt. Die machen ja sowas von süchtig. Ich musste wirklich an meinen Willen appellieren, dass ich nicht sofort alle aufesse. Man kann kaum damit aufhören. Ich habe vor Jahren schonmal gebrannte Mandeln gemacht, aber die sind nix geworden.

Ich habe dasselbe Rezept von Mama benutzt und siehe da: es lag eindeutig an der Pfanne. Meine Ehre als Food Bloggerin war also gerettet. Hahahaha. Es darf keine 3€ Pfanne sein. Sondern eine richtig gute, mit Antihaftbeschichtung. Und die habe ich inzwischen und siehe da: die besten gebrannten Mandeln, die ich je gegessen habe.

gebrannte mandeln chefkoch

Ich verrate Dir natürlich alle meine Geheimnisse und dann gelingen Dir die gebrannten Mandeln wie auf der Kirmes oder vom Weihnachtsmarkt genauso gut wie mir. Ich habe mir dieses Jahr gebrannte Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt gekauft und die waren sowas von unlecker. Und ein Haar habe ich auch drin gefunden, ekelhaft! 5€ für eine kleine Tüte Mandeln, dann noch trocken, hart und geschmacklos + ein Haar. Geht gar nicht. Ich war echt stinksauer.

Deswegen habe ich die gebrannten Mandeln selber gemacht. Hat einfach so viel besser geschmeckt und günstiger ist es auch. Umgerechnet habe ich für die 3fache Menge 4€ gezahlt. Und da ist nix gestreckt. Einfach nur total lecker. Normalerweise mache ich die Schokoladenmandeln jedes Jahr. die musst Du auch unbedingt mal testen. Und was ich auch jedes Jahr backe sind Omas Weihnachtsplätzchen.

gebrannte mandeln selbst machen

Wie bleiben gebrannte Mandeln knackig?

Das ist – nach der guten antihaftbeschichteten Pfanne – das Geheimnis Nummer 2. Die Mandeln (die ganz normalen Mandeln, nicht die geschälten. Die gibt es bei jedem Discounter, Augen auf bei guten Angeboten. Direkt einen Vorrat anlegen, denn Mandeln sind teuer.) kommen vor der Verarbeitung in der Pfanne in den Backofen.

Dort werden die Mandeln schön geröstet und bleiben auch noch tagelang extra knackig. Sonst hast Du nämlich ziemlich schnell trockene, langweilige gebrannte Mandeln. Für diese Art der Negativität hat keiner Platz im Leben. Hahahaha.

Warum kleben meine gebrannten Mandeln?

Eigentlich ist das ein normaler Prozess, da wir mit Hitze und Zucker arbeiten. Es ist fast unmöglich, dass die kleinen Scheißerchen nicht zusammenkleben. Man muss sehr schnell arbeiten, wenn man gebrannte Mandeln herstellt. Geheimnis Nummer 3 für perfekte, gebrannte Kirmes Mandeln.

Die Zubereitung ist langsam, aber wenn die Mandeln dann in der Pfanne fertig sind, werden diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gekippt und dann muss man fix sein. Aber dazu später mehr. Du kriegst das garantiert hin. Lies Dir in Ruhe mein Rezept für gebrannte Mandeln durch, dann klappt es auch. Meine gebrannten Mandeln kleben etwas weniger, da ich nicht Unmengen Zucker verwende. Das ist absolut unnötig. Die Mandeln müssen nicht cm dick mit Zucker umhüllt sein. Es schmeckt auch mit weniger Zucker gut. Und die Hüften danken es Dir.

rezept gebrannte mandeln

Sind gebrannte Mandeln gesund?

Leider nein. Also so gar nicht. Durch den ganzen Zucker sind gebrannte Mandeln leider sehr ungesund. Ja, Mandeln an sich sind das Superfood schlechthin. Mandeln sind reich an Vitamin E und B, voller Proteine (20g Proteine auf 100g Mandeln), Spurenelemente, Kalzium, Kalium, Folsäure, Zink und Eisen. Also wirklich top.

Ich liebe auch den Geschmack von Mandeln, die machen sehr lange satt. Jedoch gebrannte Mandeln… man isst es ja auch nicht jeden Tag, meist nur auf der Kirmes oder zur Weihnachtszeit. Ich bin auf Diät und ich habe auch genascht. Hatte ich ein schlechtes Gewissen? Ja! Habe ich sie trotzdem gegessen? Ja! Werde ich diesen Fehler nochmal begehen? Aber sowas von ja! Hahahaha. Es kommt immer auf die Portionen an.

gebrannte mandeln rezept pfanne

Wie macht man weiße Raffaello gebrannte Mandeln? Kokosmandeln also?

Ich habe es jetzt nicht explizit verbloggt, weil die Nachfrage nicht so groß ist, aber ich verrate Dir fix das Rezept für Raffaello Mandeln, bevor ich die Zutaten für den Klassiker aufschreibe.

Du nimmst die Zutaten wie unten, jedoch weiße Kuvertüre und 200g Kokosraspeln. Bis Schritt 3 alles genauso machen wie unten beschrieben und in der Zwischenzeit die weiße Kuvertüre schmelzen. Die Mandeln dann hineingeben, komplett mit der weißen Schokolade umhüllen und dann in eine Schüssel mit Kokosraspeln geben und damit einhüllen. Schmeckt total hammer nach Raffaello, unbedingt mal testen.

gebrannte mandeln selber machen rezept

Gebrannte Mandeln selber machen Rezept

Portionen: 3 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 96 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 400g Mandeln
  • 300g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 90 ml Wasser
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Salz

ANLEITUNG

  1. Zuerst die Mandeln auf ein Backblech verteilen und für 10 Minuten bei 200° Oberhitze die Mandeln knackig backen. Das ist wichtig, damit die gebrannten Mandeln länger knackig bleiben und noch besser schmecken #Röstaromen.
  2. Anschließend in einer großen Pfanne Zimt, Zucker, Salz und Vanillezucker vermischen. Das Wasser dazugeben und den Herd auf Stufe 7 von 9 stellen.
  3. Mandeln einrühren und die ganze Zeit langsam umrühren, bis der Zucker trocken ist und die Flüssigkeit somit verdampft ist. (die ganze Zeit am Herd bleiben).
  4. Danach weiter rühren, der Zucker muss nochmal kurz karamellisieren. Das dauert keine 5 Minuten.
  5. Nun die Mandeln fix auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stürzen und verteilen. Mit 2 Gabeln fix auseinanderziehen, so gut es geht. Unbedingt abkühlen lassen. Ich rede leider aus Erfahrung. Danach genießen.

Tipp:

Du kannst bei Schritt 1 auch 1 vollen Esslöffel Nutella untermischen. Dann bekommst Du super lecker gebrannte Nutella-Mandeln. Göttlich sag ich Dir.

Hast du mein rezept ausprobiert 😊?
Ich freue mich auf dein Feedback.💗
Markiere mich gerne bei Instagram @AysesKochblog

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir. > Ayse’s Kochblog.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Vielleicht mögen Sie auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren