schneller Blätterteig Nachtisch Rezept

von Ayşe
359 views
schneller Blätterteig Nachtisch Rezept

schneller Blätterteig Nachtisch Rezept. Blätterteig ist ein Marvel-Held für mich. Hahahaha, anders kann ich es nicht sagen. Blätterteig hat mir schon so manches Mal den Tag gerettet und wandert bei uns immer in den Einkaufswagen. Bist Du auch so ein Blätterteig-Fan? Ich finde es fantastisch. Für 1 € kann man ein Röllchen Blätterteig aus dem Kühlregal oder TK mitnehmen, teilweise sogar auch schon mit echter Butter. Und es ist ein so tolles Produkt.

nachtisch blätterteig pudding

Blätterteig Nachtisch? Ja, einfacher geht es nicht

Egal ob süß oder herzhaft, Blätterteig ist der absolute Gewinner, wenn Besuch vor der Tür steht oder man für eine Feier ~ Geburtstag etwas vorbereiten möchte, was schnell und kompliziert geht. Bei uns geht es nicht ohne. Ich kenne es von meiner Mama.

Zum Brunch hat meine Mama immer Blätterteig gefüllt mit Käse und Spinat oder nur mit Käse gemacht. Mit Ei bestrichen, mit Sesam bestreut, es geht kaum schneller und besser. Ich liebe es. oder mein ewiger herzhaft-Favorit ist gefüllte Spitzpaprika im Blätterteig-Mantel. Aber heute möchte ich Dir ein paar süße Blätterteig Nachspeisen vorstellen. Also zurück zum Text.

schnelles dessert mit blätterteig

Der schnellste Nachtisch aus Blätterteig

Ich liebe wie gesagt Blätterteig Nachspeisen. Da kann man wirklich nichts falsch machen. Also es ist perfekt für Koch-Anfänger oder die Leute die immer sagen „ich kann kochen, aber nicht backen.“ Also sowas gibt es nicht, nicht mit Blätterteig. Blätterteig ist ein Freund. Hahahaha. Mein einfachstes Rezept für eine Blätterteig Nachspeise: mit Nutella bestreichen und ab in den Ofen.

Ein bisschen schöner, Nutella Schnecken. Mein Rezept hier: https://ayseskochblog.de/schoko-blaetterteig-schnecken/ Oder Du rollst die Nutella-Streifen zu Rosen, alles ist mit Blätterteig möglich. Ich habe auch schon einen schnellen Apfelstudel aus Blätterteig gemacht und mit alten Äpfeln, die wegmussten. So einfach und lecker. Wie wäre denn diese Idee?

Apropos alte Äpfel, meine Mc Donalds Apfeltaschen sind noch einfacher zu machen und genauso lecker. Apfeltaschen gibt es regelmäßig bei uns zum Nachtisch. Mein Mann liebt es.

Dazu eine Vanillesauce und Du bist bestens ausgestattet. Du kannst statt Äpfel auch Birne, Pflaume oder Kirschen nehmen. Ganz wie Du magst. Und die Lieblings-Nachspeise aus Blätterteig von meiner Nachbarin sind meine Puddingteilchen. So super einfach und lecker, einfach grandios.

schnelle rezepte mit blätterteig süß

Blätterteig gefüllt mit Vanillepudding. Ein süßer Kuss!

Diesmal habe ich meinen Blätterteig mit Vanillepudding gefüllt und das Ergebnis: unfassbar lecker und leicht. Ich hatte noch Vanillepudding im Tütchen über und da ist die spontane Idee für Blätterteig gefüllt mit Vanillecreme entstanden. Gelingsicher, amateur-freundlich und köstlich.

Besser geht’s nicht. Und die Zutatenliste ist auch nicht lang, genauso mag ich es. Du kannst diese Blätterteig Nachspeise kalt, aber am besten warm genießen. Ich bin eher der Freund von warmen Nachspeisen. Ich habe ein Stückchen davon am nächsten Tag auf einen Teller gelegt und 25 Sekunden in die Mikrowelle gegeben. Fingerlicking good. Meine Empfehlung. Lies Dir bitte in Ruhe das Rezept durch, es wird schon nichts schief gehen.

schneller Blätterteig Nachtisch Rezept

Es sind 4-5 Portionen würde ich sagen. Je nachdem wie dich Du die Scheiben schneidest, kannst Du es für 6 Personen ausweiten. Dazu passt am besten eine Kugel Sahneeis (mein Milchmädchen-Vanilleeis vielleicht?) oder Vanillesauce, ganz wie Du magst. Auf jedenfall ordentlich Puderzucker drauf streuen, dass ist das i-Tüpfelchen.

schneller Blätterteig Nachtisch Rezept

schneller Blätterteig Nachtisch Rezept

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 4.9/5
( 42 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Päckung Vanillepudding Vanille
  • 1 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 500 ml Milch
  • 1 Ei für die Creme, 1 Eigelb zum Bestreichen
  • zusätzlich Puderzucker zum bestreuen

ANLEITUNG

  1. Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. In einem kleinen Topf 400ml der 500ml Milch aufkochen lassen.
  3. Puddingpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Ei und 100 der 500 ml Milch mit einem Schneebesen verrühren. In die kochende Milch geben und unter Rühren für genau 1 Minute kochen lassen. Dann zur Seite legen.
  4. Blätterteig längst auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ausrollen, die Vanillecreme mittig verteilen und zusammenrollen. Mittig 5 mal einschneiden. Mit Eigelb bestreichen. Ab damit für 30 Minuten in den Backofen, bis es goldig braun ist. Rausholen, 35 Minuten abkühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und genießen.

Tipp:

Du kannst auch – wie ich – 2 EL Mandeln untermischen, schmeckt uns auch total gut. Oder auch Marmelade, ganz wie Du magst.

Hast du mein rezept ausprobiert 😊?
Ich freue mich auf dein Feedback.💗
Markiere mich gerne bei Instagram @AysesKochblog

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir. > Ayse’s Kochblog.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Vielleicht mögen Sie auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren