Tuna Sandwich Subway Rezept

Tuna Sandwich Subway Rezept; Hallöchen,  Subway muss manchmal auch sein oder? Ich liebe einfach die Subway Sandwiche und beim Sub des Tages greife ich ehrlich gesagt am liebsten zu. 😀 

die Sandwiches haben eine perfekte Konsistenz, auch wenn diese nicht crunchy oder super geschmackvoll sind. Aber die Sandwiches werden halt nicht soggy und total vermatscht, wenn man sie nicht sofort ißt, oder? Das finde ich natürlich mega. 

Ich kann mich auch nicht wirklich entscheiden was mein absoluter Favorit ist.

Ich liebe Chicken Teriyaki, Turkey, Meatballs..  Und ich nehme immer die Chipotle Sauce, gemischt mit Joghurt Sauce.. nomnom! Sooo gut. Aber Tuna muss auch manchmal sein. Und wenn wir ganz ehrlich sind: sooo intensiv schmeckt Tuna gar nicht, nech?

Tuna Sandwich Subway Rezept

Es schmeckt einfach nach einer leckeren Tuna-Creme. Deswegen dachte ich mir, hmm ob ich die Tuna Soße selber hinkriege? Aber hell yes. Meine Bekannte arbeitet ja auch dort *hust* und sie hat mir ja schon das Subway Cookie-Rezept verraten 😀 hahahaha. Eines der meist geklickten Rezepte auf meinem Blog. Kennst Du es schon? Hier gehts lang.

Das Rezept für Subway Baguette habe ich aber nie richtig bekommen. Das war leider geheim. Aber sie sagt mir auch immer, “Ayse, dass ist kein richtiges Brot” Ähm okidoki. Mein Rezept für Subway Baguette ist auch mega lecker, dass musst Du testen.

Da ich sehr wenig Kohlenhydrate zu mir nehme, habe ich tatsächlich nur die Tuna-Füllung vom Subway Tuna Sandwich gemacht.

Und ich schwörs: es schmeckt 1 zu 1 wie bei Subway. Fade !! 😀 Also ich werde Dir das original Tuna Rezept posten und unter optional, wie ich es dann abgeändert habe, damit es etwas mehr Pepp hat, geschmacklich. Weil ich es sonst eh tippe mit Jalapenos, Zwiebeln, Tabasco und co. 

Es ist aber keinesfalls scharf oder sonstiges. Sondern leicht pikant.

Und Du wirst todesgeschockt sein, wie viele Zutaten dieses Tuna Subway hat. Es sind genau 2. WTF ! Jaaaaaaa 😀 ich war selber geschockt. Aber wie versprochen, ich nenne Euch das original Rezept und unter Optionen findest Du dann meine Version, die einfach 100 mal geiler schmeckt.

Du kannst dieses Rezept auch wunderbar als Dip auf einer Feier präsentieren. Crackers, Tacos oder wie bei mir auch nur Salat dazu und es schmeckt einfach sagenhaft. Pur nach meiner Version = der hammer. Ich bin ja bekanntlich die Queen of Dipps. und dieser Thunfisch Dipp ist aufgepeppt wirklich großartig. Ich habe es pur im Salatblatt gegessen, weil low carb und wie gesagt, ich verzichte auf Carbs…. not a bad thing 🙂

Tuna Sandwich Subway Rezept

Zutaten Tuna Sandwich Subway Rezept:

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Tuna Sandwich Subway Rezept

Tuna Sandwich Subway Rezept

Rezept ausdrucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Dose Thunfisch = 150g
  • 150g Miracle Whip light
  • optional
  • 1,5 EL Röstzwiebeln
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Chiliflocken oder eine halbe, kleine Chili
  • ordentlich Pfeffer aus der Mühle
  • 4-5 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten

ANLEITUNG

  1. Wenn Du nur das original Tuna Subway Rezept machen möchtest, dann Thunfisch abtropfen lassen und mit 150g Miracle Whip light vermischen. Einmal kurz in den Mixer geben. Es muss sämig sein. Fertig ist dein Tuna Subway. Ich schwörs. Mehr ist es nicht. Wenn Du es dann probierst, wirst Du sagen "OMG... tatsächlich"
  2. Es hat auch kein Salz, weil man ja auf das Subway Sandwich 1, 2 Saucen packt und dann ist es salzig genug. Also vorsichtig beim Salzen.
  3. FALLS Du Dich für meine optionale Auswahl entschieden hast: Frühlingszwiebel in feine Röllchen schneiden. Die getrockneten, in Öl eingelegten Tomaten ganz fein hacken. Mit allen Zutaten und Gewürzen vermischen. Fertig! Mehr braucht der perfekte Thunfisch Dip nicht, versprochen. Es schmeckt sooo gut, pikant und einfach abgerundet. Probiere es gerne aus. Deine Ayse

Tipp:

Du kannst auch Nüsse und Jalapenos unter die Mischung heben. Sorgt für Feuer und Crunch.

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.


2 Kommentare
0

Vielleicht mögen Sie auch

2 Kommentare

Ricardo März 7, 2021 - 9:47 pm

Subway Tuna? Ich war skeptisch, aber du hast mich 😊. Ich liebe es im Fladenbrot und dick Tabasco drauf. Danköööö fürs Rezept.

Antworte
Ayşe März 8, 2021 - 9:44 pm

Tabasco ist live Ricardo ❤️. Freut mich sehr, dass Dir mein Tuna geschmeckt hat.

Antworte

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren