Holunderblütensirup selbstgemacht

von Ayşe
834 views
Holunderblütensirup selbstgemacht

Holunderblütensirup selbstgemacht; Hallöchen, es ist bald wieder die wunderbare Holunderblüten-Zeit, sprich: ich mache wieder Holunderblütensirup. Genau wie bei Bärlauch, ist Holunderblüte eine limited Edition der Natur 😀 und somit sehr kostbar. Ca. von Mitte Mai bis Anfang Juli blüht der Holunder. Die weißen Blütendolden duften stark nach fruchtigem Honig und werden traditionell zu Sirup oder Gelee verarbeitet.

Ich liebe die Saison einfach, denn Holunderblüten wachsen hier überall in Köln. Es gibt sogar einen riesen Busch an unserer Bahn-Haltestelle und bei meinem Lieblings-Discounter ? Da bedienen wir uns ganz gerne. Man muss wirklich nur mit offenen Augen rumlaufen, dann sieht man die Holunderblüten überall. Und deswegen machen wir heute wunderbaren, selbstgemachten Holunderblütensirup.

Was kann ich noch mit Holunderblüten machen?

Es gibt so viele Möglichkeiten.
Wie wäre es mit Holunderblüten-Tee? Holunderblüten-Tee (frisch oder getrocknet) hilft im Winter ganz schnell gesund zu werden. Deine Atemwege werden schneller frei. Es hilft wirklich bei Erkältung und Fieber. Einfach mit heißem Wasser in eine Tasse geben, ein Stückchen Ingwer und guten Honig dazu. Und Du wirst ganz fix gesund.

Oder man backt die Holunderblüten aus wie Apfel-Ringe, schau mal hier mein Rezept dafür ist der Teig nämlich perfekt.

Du kannst auch einen Holunderblüten-Gelee machen, so wie Du Marmelade machst. Das schmeckt auch unwahrscheinlich lecker und sehr süß.

Für was ist Holunderblütensirup gut?

Und mit meinen Holunderblütensirup, welchen ich Dir heute vorstelle, kannst Du wunderbare Cocktails machen oder deine Limonade aufpeppen, bzw. selber machen. Für die alkoholfreie Variante einfach 20 ml mit einem Glas Mineralwasser mit Sprudel mischen, 1 EL frische Beeren oder Mango dazu und frische Minzblätter und Du hast die leckerste Holunderblüten-Limonade ever, perfekt im Sommer´.. schön auf der Terrasse…. ein Traum.

Für einen Holunderblütensirup Cocktail brauchst Du auch gar nicht so viele Zutaten:
1 halbe Limette, 5-6 frische Minzblätter, 2-3 EL Holunderblütensirup Prosecco nach Wahl und Crushed Ice. Alles in ein Glas geben oder Mixer und eiskalt genießen. Leute!!

Das schmeckt so so gut im Sommer, ich verspreche es Dir. Der Hauptgrund, warum ich den besten Holunderblütensirup mache ?. Aber ich mische diesen wunderbaren Sirup auch in Waffel-, Muffin- und Kuchenteig. Dadurch wird alles wunderbar süß und erhält eine aromatische Note, die man so nicht hinkriegt. Einfach mal testen.

Aber genug um den heißen Sirup geredet ?. Lies Dir bitte aufmerksam mein Rezept durch und dann klappt es auch bei Dir, versprochen. Du bekommst ca. 1- 1,2 L Holunderblütensirup raus, aus meinem Rezept. Die Alternative für ein Holunderblütensirup ohne Zitronensäure verrate ich Dir weiter unten, in meiner Spalte Tipps. Wichtig ist, dass Du satte, blühende

Holunderblütensirup selbstgemacht
Holunderblütensirup selbstgemacht

Holunderblütensirup Rezept

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Zitronensäure hier

Holunderblütensirup selbstgemacht

Holunderblütensirup selbstgemacht

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 10 -15 Holunderblütendolden
  • 1 kg Zucker
  • 15 g Zitronensäure, bis 25 g
  • 1 Liter Wasser

ANLEITUNG

  1. Los geht’s. Zuerst die reifen Blütendolden (das merkst Du daran, dass es schön duftet) vorsichtig, aber bestimmt ausschütteln, um kleine Insekten zu entfernen.
  2. Nicht und NIEMALS waschen. Dann gehen die Aromen flöten.
  3. 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Die Holunderblüten dazugeben. Herd ausstellen. Durch das Aufkochen wird der Holunderblütensirup später länger haltbarer.

Tipp:

Man kann auch statt der Zitronensäure pro Liter Ansatz den Saft von2-3 frischen Zitronen nehmen. Das ist Dir überlassen. Du kannst auch roten Holunder zu Sirup verarbeiten, dieser wird knatsch pink.

Hast du mein rezept ausprobiert 😊?
Ich freue mich auf dein Feedback.💗
Markiere mich gerne bei Instagram @AysesKochblog

Wie lange muss man Holunderblüten ziehen lassen?

Bitte für mindestens 24 Stunden, maximal 30 Stunden den Sud ziehen lassen. Das ist ganz wichtig, bitte den Wecker stellen.

Dann durch ein feines Sieb seihen und pro Liter Wasser 1 kg Zucker und 15g Zitronensäure zugeben und unter rühren zusammen aufkochen lassen. Fertig. Den heißen Sirup in Flaschen abfüllen.
Anschließend warten bis es abgekühlt ist, am besten 2 Tage und dann kannst Du deinen selbstgemachten Holunderblütensirup genießen.

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

4 Kommentare

Nicki Februar 22, 2021 - 9:33 am

Bald ist ja wieder die Holunderblüten Saison und ich werde dein Rezept auf jedenfall probieren. Danke

Antworte
Ayşe Februar 25, 2021 - 9:37 am

Holunderblüten-Sirup ist auch unwiderstehlich. Danke für deinen Kommentar liebe Nicki ❤️

Antworte
Anna-lena März 1, 2021 - 10:40 am

Ich liebe Holunderblüten-Cocktails und jetzt hab ich auch endlich das Rezept für Holunderblüten Sirup. Hat super geklappt. Danke Ayse

Antworte
Ayşe März 6, 2021 - 7:45 am

Das freut mich sehr liebe Anna-lena ❤️. In Cocktails ist es perfekt.

Antworte

Ich freue mich über deinen Kommentar

Vielleicht mögen Sie auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren