Startseite RezepteNachspeise Wie schmeckt das Ferrero Tronky

Wie schmeckt das Ferrero Tronky

von Ayşe
Wie schmeckt das Ferrero Tronky

Wie schmeckt das Ferrero Tronky; Hallöchen und Hurraaaa! 2021 fängt schon gut an. Es gibt etwas Neues aus dem Hause Ferrero. Also dann kann 2021 ja eigentlich nur gut werden, oder? 😉

Ich liebe einfach Lebensmittelneuheiten. Mein bester Freund Benny und ich eher gesagt. Seit über Z W A N Z I G Jahren sind wir beste Freunde und sind im Auftrag unserer “Firma” Fat Faces im Zeichen der Wissenschaft unterwegs. Sprich: wir müssen alle neuen Lebensmittel testen. Wir sind es der Gesellschaft schuldig 😀 *A-Team Musik im Hintergrund*

Hahahahaha. Wir versuchen dann immer die neusten Produkte asap einzukaufen. Diesmal hatte Benny Glück. Für den Probierpreis von 1,49 € hat er eine Packung für uns gekauft. Danke Schatz!! In einer Verpackung sind 5 Riegel á 18 Gramm. Sesh!! Ein bisschen wenig, oder? Da wiegt ja fast mein Mascara mehr. Und ein Riegel hat 99 Kalorien. Ist also echt Ok… WENN man nicht sofort die ganze Verpackung killt 😀

Jedenfalls hat man bei der Info “es kommt ein neues Produkt von Ferrero” immer Hoffnungen. Es muss ja einfach gut sein oder? Ferreo enttäuscht mich selten.

Ferrero Tronky gibt es schon ewig und 3 Tage in Italien und nun auch endlich in Deutschland. Und zwar die Sorte Nocciola.

Die Verpackung ist auch kaum zu übersehen, dank der roten Verpackung. Und lässt sich von hinten interessant und einfach öffnen. Und es verspricht “Knusprige Waffel mit cremiger Haselnussfüllung.” Und “Leckere Haselnussfüllung in einer knusprig-luftigen Waffel”. Es sieht auf jedenfall sehr saftig aus. Ich rede von der Füllung. Ok.. klingt interessant.

Und wie schmeckt Ferrero Tronky denn nun?

Hm… also zuerst muss man das gute Stück auspacken. Da war mein erster Gedanke “Huch, dass sieht ja aus wie ein nacktes Duplo”. Und dann riecht es trocken.. und genauso schmeckt auch die angeblich knusprige Hülle. Es schmeckt wie Pappe, trocken und pampig leider.

Die Füllung ist auch null saftig. Da ist noch massiv Luft nach Oben. Es schmeckt tatsächlich wie die Füllung von Hanuta. Und ich liebe liebe liebe Hanuta.

Aber die Tronky-Füllung schmeckt nussiger. Man schmeckt die Nuss-Stückchen wirklich sehr intensiv.

Jedoch ist die leckere Hanuta 100% besser, DENN! Das Ferrero Tronky hat einen billo Nachgeschmack. Kein Scherz, es schmeckt billig, man denkt einfach “was ist das für eine billo Mist?” Also wirklich nicht cool.

Das schönste an diesem Produkttest war leider nur die Verpackung. Benny hat mir die Verpackung auch mitgegeben, denn er mochte es auch nicht.

Ich esse derzeit keine Süßigkeiten und mein Mann mag keine Schoki, deswegen wird sich der nächste Paket- oder Postbote drüber freuen. Die bekommen nämlich immer eine Kleinigkeit von mir als Dankeschön.

Mein Fazit & meine Bewertung (1-5 Sterne):

Geschmack: ⭐⭐

Optik: ⭐⭐⭐⭐

Verpackung: ⭐⭐⭐⭐

Preis: ⭐⭐⭐⭐

Bekommt es das Fat Faces Gütesiegel? Weiterempfehlung JA oder NEIN?

Nein, es bekommt nicht unser Gütesiegel. Dafür müsste die Waffel knuspriger und die Füllung saftiger sein. Keine Weiterempfehlung von uns. Aber probieren sollte man es schon. Es ist schließlich neu.

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

2 Kommentare
1

Vielleicht mögen Sie auch

2 Kommentare

Kai Februar 22, 2021 - 3:22 pm

Das gibt es schon voll lange in Ungarn, aber als original Hanuta…

Antworte
Ayşe Februar 23, 2021 - 8:14 pm

Ja das stimmt Kai, ich hab es tatsächlich nicht erfunden 😀 gibts halt noch nicht lange in Deutschland. 😁

Antworte

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren