Cookies wie Von Subway

von Ayşe
Cookies wie Von Subway

Subway Cookies? Mit Fudge und Schoki.

Cookies wie Von Subway; Hallöchen, alter Schwede, wir geil können bitte Cookies sein oder? Ich muss ja sagen, dass ich eigentlich nicht der größte Fan von Cookies bin. Weil da meine erste Erfahrung die 1€ abgepackten Cookies waren, die es beim Discounter gibt. Kein gutes erstes Mal, ich weiß.

Aber frisch! Sind Cookies ja mal eine ganz andere Liga.

Also sehr frisch… frisch aus dem Ofen… ein Stück Himmel.. wirklich.

Und welche Cookies ich echt am allerliebsten mag, sind die von Subway. Handsdown, die Cookies sind einfach der Hammer. Und ich habe jede Sorte gegessen. Hahahaha.

Wirklich, weil die einfach sooo lecker sind. Schön saftig, außen knuspriger und einfach NOM!

1,2 Mal im Jahr gibt es immer so coole Coupons, meistens 10 Cookies für 5€ zur Weihnachtszeit. Ein absolutes Schnäppchen.

Da greift immer mein bester Freund Benny zu. Er ist obsessed mit den Subway Cookies 😀 hahahaha. Ne wirklich. Er holt sich immer 20, so einmal im Jahr und genießt die dann. Bester Mann!

Cookies wie Von Subway

Mein Mann ist da natürlich auch total verfressen. Bei Ihm muss es a) immer Schoko-Cookies sein und b) die genießt er immer mit Vanille-Eis. Aber auch diesem sahnigen Russen-Eis. Weißt Du was ich meine? Blau verpackt, mega lecker. Ich mag das Eis auch sehr, auch ohne Cookies.

Das Besondere und tückische an Cookie ist, dass man diese a) zu lange im Backofen lässt b) die Portionen zu groß macht.

Meine Tipps für die perfekten Cookies:

Man muss wissen, Cookies backen NACH dem rausholen aus dem Backofen nochmal nach!! Deswegen dürfen die runden Schätze nicht zu lange im Ofen sein. Hahaha, warum muss ich jetzt an die Brote von Frau Holle im Backofen denken? „Frau Holle Frau Holle, holt uns heraus“ hahahaha :D.

Und ja b! darf man auch nicht vergessen oder unterschätzen. Ich benutze immer meinen Cookie-Löffel. Damit bekommt man einfach die perfekte Portion. Die Cookies sind dann ca. so groß wie deine Handfläche. Also richtig schön groß. Also bitte die zu viel Keksteig auf das Backpapier geben. Und ganz wichtig ! Viel Platz zwischen dem Keksteig-Kügelchen lassen. Wie gesagt, die Cookies dehnen sich aus.

 Anyway: mein Rezept kommt dem Subway Cookies Rezept schon verdammt nah, versprochen. Ich würde sagen 95% und das ist echt schon viel.

Ich poste Dir das Schoko-Cookies- Rezept und das „Basis“-Rezept. Ich habe nur Schoki, Fudge und Kakao dazugefügt, weil mein Mann es so liebt. Einfach um es Dir zu verdeutlichen wie wandelbar dieses Rezept ist:

Du kannst Nüsse, Marshmallows, Früchte, andere Schoki, Müsli, Haferflocken, M&Ms, Streusel dazu fügen oder Nutella. Wie Du magst. Es gibt kein richtig oder falsch.

…Schoko Cookies mit Fudge:

2 Bio-Eier

260g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

280 g Mehl

1 TL Natron

1 gestrichen TL Salz

250g weiche Butter

zusätzlich:

4 EL Backkakao

60g Fudge

60g Schokoladenstückchen

…das Basis-Rezept für Subway Cookies:

2 Bio-Eier

260g Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

280 g Mehl

1 TL Natron

1 gestrichen TL Salz

250g weiche Butter

Zubereitung:

Eier, Zucker und Vanillezucker in deiner Küchenmaschine in 4 Minuten auf mittlerer Stufe schaumig schlagen. Den Rest der Zutaten dazugeben und alles schön cremig mixen in 5 Minuten. Es entsteht ein zähflüssiger, cremiger Teig.

Jetzt liegt es an Dir! Möchtest Du die süßen Treats jetzt dazugeben? Dann bitte maximal 100g von deinem Wunsch ( wie eben aufgezählt ) dazugeben und mit einem Schaber / Löffel drunter mischen. NICHT mehr mit der Maschine bitte.

Los geht’s. Den Backofen auf 190°C Ober und Unterhitze vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Dann einen vollen EL Teig drauf verteilen. Aber besser!

Ich habe meinen super tollen Cookie-Scoop benutzt. Bitte die Klecks mit genügend Abstand auf dem Blech verteilen. Beim Backen laufen sie auseinander.

Wer mag packt noch ein paar Wunsch-Toppings drauf. 🙂

Ab damit mittig in den Backofen und die Cookies für maximal 12 Minuten backen.

Die Kekse sind noch extrem weich, wenn man sie aus dem Backofen holt – das ist aber normal. Sie backen quasi nach, wenn man sie rausholt.

10 Minütchen danach warten, DANN sind die Subway Cookies absolut perfekt und ready to eat. Sooo gut, versprochen. Und beste ist: nach 3-4 Tagen schmecken die Subway Cookies immer noch mega lecker, null trocken oder sowas.

‼️ ACHTUNG ‼️

Bei der nächsten Ladung ( sind ja insgesamt 2 Bleche) ist der Ofen extrem heiß. Ihr könnt die Cookies schon nach 10 Min. rausholen. Weil jetzt ist der Backofen ja super heiß, dass muss man ausnutzen.

Ganz viel Spaß beim nach backen. Deine Ayse

Rezept für 2 Bleche Cookies wie Von Subway

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Cookies wie Von Subway

Cookies wie Von Subway

Rezept ausdrucken
Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 2 Bio-Eier
  • 260g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 280 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 gestrichen TL Salz
  • 250g weiche Butter
  • zusätzlich:
  • 4 EL Backkakao
  • 60g Fudge
  • 60g Schokoladenstückchen

ANLEITUNG

  1. Eier, Zucker und Vanillezucker in deiner Küchenmaschine in 4 Minuten auf mittlerer Stufe schaumig schlagen. Den Rest der Zutaten dazugeben und alles schön cremig mixen in 5 Minuten. Es entsteht ein zähflüssiger, cremiger Teig.
  2. Jetzt liegt es an Dir! Möchtest Du die süßen Treats jetzt dazugeben? Dann bitte maximal 100g von deinem Wunsch ( wie eben aufgezählt ) dazugeben und mit einem Schaber / Löffel drunter mischen. NICHT mehr mit der Maschine bitte.
  3. Los geht’s. Den Backofen auf 190°C Ober und Unterhitze vorheizen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Dann einen vollen EL Teig drauf verteilen. Aber besser!
  5. Ich habe meinen super tollen Cookie-Scoop benutzt. Bitte die Klecks mit genügend Abstand auf dem Blech verteilen. Beim Backen laufen sie auseinander.

  6. Wer mag packt noch ein paar Wunsch-Toppings drauf. 🙂

  7. Ab damit mittig in den Backofen und die Cookies für maximal 12 Minuten backen.

  8. Die Kekse sind noch extrem weich, wenn man sie aus dem Backofen holt - das ist aber normal. Sie backen quasi nach, wenn man sie rausholt.

  9. 10 Minütchen danach warten, DANN sind die Subway Cookies absolut perfekt und ready to eat. Sooo gut, versprochen. Und beste ist: nach 3-4 Tagen schmecken die Subway Cookies immer noch mega lecker, null trocken oder sowas

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

0 Kommentar
1

Vielleicht mögen Sie auch

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren