Gemüsepfanne mit Gnocchi und Permesan

von Ayşe
Gemüsepfanne mit Gnocchi und Permesan

Gemüsepfanne mit Gnocchi und Permesan; Hallo liebe Mäuse, ich liebe Gemüsepfannen, ihr auch?

Diese schmeckt wunderbar saftig und ist sehr vitaminreich. Dazu noch leckerer Parmesan.

Hmmmmmmmm! Es ist ein simples Gericht, jedoch mit vollem Geschmack.

Gemüsepfanne mit Gnocchi und Permesan
Gemüsepfanne mit Gnocchi und Permesan

Gemüsepfanne mit Gnocchi und Permesan

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Gemüsepfanne mit Gnocchi und Permesan

Gemüsepfanne mit Gnocchi und Permesan

Rezept ausdrucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 große Zucchini
  • 1 Pkg. Pilze (300g)
  • 3 Frühlingszwiebel
  • 1 rote Zwiebel
  • 1-2 Knobi
  • 1 Paprika
  • 2 große Tomaten
  • 1 Pkg. Gnocchi aus dem Kühlregal -400g oder 500g
  • 100g Parmesan
  • 5 EL Olivenöl
  • Gewürze: 1 TL Oregano, Salz & Pfeffer aus der Mühle

ANLEITUNG

  1. Pfanne auf den Herd legen, volle Pulle, und 2 EL Öl hineingeben.
  2. Gemüse waschen und alles in Scheiben schneiden. Die Tomaten würfeln. Alles für 8 Min. in der heißen Pfanne, unter mehrmaligem wenden, anbraten. Anschließend die Gnocchi + 3 EL Olivenöl dazugeben, mischen und alles nochmal 5 Min anbraten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, 1 TL Oregano dazu. Anschließend den geriebenen Parmesan einrühren und alles nochmal 5 Min anbraten.
  3. Fertig! Suppper lecker! Und es duftet himmlisch. Anschließend schön auf einem Teller anrichten und mit Parmesan bestreuen und sofort genießen. 
  4. Ihr könnt dazu gerne selbstgemachtes Brot reichen, das Rezept dazu gibt es hier.
  5. ‼️Die Gnocchis müssen vorher nicht gekocht werden‼️
  6. Kuss, eure Maus.

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

0 Kommentar
1

Vielleicht mögen Sie auch

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren