Bester Pflaumenkuchen – Zwetschgenkuchen

von Ayşe
729 views
Bester Pflaumenkuchen–Zwetschgenkuchen Rezept

Der Serbst hat angefangen und uns Pflaumenkuchen gebracht. Pflaumen Kuchen und Herbst passen einfach zusammen wie Romeo und Julia, anders kann man es nicht sagen. Besonders die Pflaumen, die noch ein extra Portion Sonne abbekommen haben, sind perfekt für mein Pflaumen Kuchen Rezept.

Pflaumenkuchen

Serbst ist übrigens der Begriff für den sonnigen Herbst, habe ich dieses Jahr zum ersten Mal gehört. Gefällt mir. Und eigentlich ist das Pflaumen Kuchen Rezept auch nicht von mir, sondern von unserem Bauern. Bei uns im Kölner Osten ist der Kumpel von meinem Mann Bauer, aber privat. Er hat sich in seinem Garten einen Traum erfüllt und hat einen kleinen Bauernhof. Seine Mama macht im Herbst immer diesen sagenhaften Pflaumen Kuchen und wir haben Rezepte getauscht. Hahahaha. Er wollte mein Tiramisu-Rezept ohne ei schon laaange haben und ich sein Pflaumen Kuchen Rezept.

Deal done, hahahaha. Jetzt sind wir beide glücklich. Ich habe schon einige Pflaumen Kuchen gegessen, aber der von Oma Gassen ist und bleibt der beste Pflaumen Kuchen. Das Geheimnis sagt Sie, sind gute Pflaumen und der Hagelzucker. Der vor und nach dem Backen auf den Pflaumen Kuchen gestreut wird. Ich musste extra für das Pflaumen Kuchen Hagelzucker kaufen oder eher gesagt googlen. Denn so oft benutzte ich das nicht. Aber ab dem Herbst gibt es Hagelzucker bei jedem Discounter saisonal im Angebot und ich habe mich direkt mit 4 Packungen eingedeckt. Das wird mir bis zum nächsten Herbst reichen.

Pflaumen Kuchen Rezept

Die Pflaumen Saison mit einem Pflaumenkuchen ausnutzen.

Das besonders leckere an dem Pflaumen Kuchen ist, dass er schön leicht schmeckt und nicht so stopft wie andere hefige Pflaumen Kuchen. Man fühlt sich danach nicht als ob man 5 Kilo Kuchen genascht hat, sondern man kann den Pflaumen Kuchen mit einem Klecks Sahne und Kaffee genießen. Und der Pflaumen Kuchen ist leicht bekömmlich, da Pflaumen verdauungsfördernd sind. Es ist der perfekte Sonntagskuchen. Also unser Besuch war mehr als begeistert von dem Pflaumen Kuchen. Es blieb kein Krümel übrig. Auf meinem Blog habe ich ganz viele, leckere Nachspeisen für Dich. scroll Dich gerne durch.

pflaumenkuchen springform

Wie gesund sind Pflaumen?

Pflaumen sind sehr gesund, da sie hauptsächlich aus Wasser bestehen. Pflaumen sind reich an Spurenelementen und Mineralstoffe. Um nur einige zu nennen: Vitamin C, Zink, Kalium und Kalzium. Es bringt Dir wichtige Stoffe, so dass Du munter durch den Herbst kommst. Aber man sollte Pflaumen – so wie alle Lebensmittel- in Maßen genießen. Maximal 5 am Tag. Das mache ich ehrlich gesagt auch immer den gesamten Herbst über, ich esse jeden Tag Pflaumen. Apropos Pflaumen und Pflaumen Kuchen. Du musst unbedingt auch meinen Pflaumen Crumble

pflaumenkuchen ohne hefe

nach machen. So babyleicht und es schmeckt einfach köstlich. Aber auch dieser Pflaumen Kuchen ist nicht schwer zu machen. Er nimmt nur ein bisschen mehr Zeit in Anspruch, aber die meiste Zeit ist die Ruhe-Zeit für den Mürbeteig. In der Zeit kannst Du auch was anderes machen. Deswegen lässt sich der Pflaumen Kuchen auch sehr gut zubereiten, wenn Besuch vor der Tür steht.

Für das Pflaumen Kuchen brauchst Du keine schwere Hefe oder Backpulver. So ein dicker Pflaumen Hefekuchen ist einfach nicht meins. Und bekömmlich und gut für den Magen ist es erst recht nicht. Ich mag einfach eher leichte Kuchen und fruchtige Nachspeisen. Panna Cotta geht immer. Locker und leicht.

Zwetschgenkuchen Rezept

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Bester Pflaumenkuchen–Zwetschgenkuchen Rezept

Bester Pflaumenkuchen – Zwetschgenkuchen Rezept (Springform)

Portionen: 6 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 300g Mehl
  • 200g kalte Butter
  • 90g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 Vanillezucker
  • 1kg Pflaumen
  • 4 EL Hagelzucker
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Extra Mehl zum ausrollen

ANLEITUNG

  1. Mehl auf die Arbeitsfläche geben, Butter in Flöckchen darauf geben.
  2. Zucker, Salz, Vanillezucker und ein in die Mitte geben.
  3. Ganz schnell zu einem Mürbeteig zusammenkneten. Es wird erst krümelig, aber dann fest.
  4. Mit Alufolie oder Backpapier umwickeln wie ein Bonbon und ab damit für mindestens 2, besser 4 Stunden in den Kühlschrank.
  5. In der Zwischenzeit die Pflaumen waschen, abtrocknen und vierteln.
  6. Geviertelte Pflaumen in eine Schüssel geben und mit der anderen Packung Vanillezucker und Zimt vermischen.
  7. Nach den 2-4 Stunden den Backofen auf 220° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  8. Den kalten Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in eine 24-26cm Springform, die mit Backpapier ausgelegt ist, belegen.
  9. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und dann die Pflaumen gleichmäßig drauf verteilen. Von außen nach Innen.                                                                                                 Bester Pflaumenkuchen ablauf 1
  10. Mit 2 EL Hagelzucker bestreuen und ab damit mittig in den Backofen für 25-30 Minuten. Dieser Duft ist himmlisch.                                                                                                                            Bester Pflaumenkuchen ablauf 2
  11. Den Kuchen dann rausholen, auf einem Küchengitter auskühlen lassen. Danach mit den 2 zusätzlichen EL Hagelzucker bestreuen. Fertig ist dein Pflaumen Kuchen. Lass es Dir schmecken.

Tipp:

Zu dem Pflaumen Kuchen gehört auf jedenfall ungesüßte Schlagsahne. Ohne geht es nicht.

Hast du mein rezept ausprobiert 😊?
Ich freue mich auf dein Feedback.💗
Markiere mich gerne bei Instagram @AysesKochblog

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir. > Ayse’s Kochblog.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Vielleicht mögen Sie auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren