Karamellisierte Balsamico-Zwiebeln

von Ayşe
875 views
Karamellisierte Balsamico-Zwiebeln

Original Rezept Karamellisierte Balsamico Zwiebeln

Karamellisierte Balsamico-Zwiebeln
Karamellisierte Balsamico-Zwiebeln

Karamellisierte Balsamico-Zwiebeln

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Karamellisierte Balsamico-Zwiebeln

Karamellisierte Balsamico-Zwiebeln

Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 5-6 Zwiebeln. Ich nehme am liebsten die roten Zwiebeln
  • 50g Butter
  • 3EL Zucker
  • 1 EL Aceto Balsamico. Also dickflüssigen Balsamico.
  • Es muss gutes Balsamico sein.

ANLEITUNG

  1. Butter in der Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden. In die heiße Butter-Pfanne geben und 3-4 Minuten dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Anschließend den Zucker dazu geben und 2 Minuten karamellisieren lassen. Dann den Balsamico dazu. Alles gut durchrühren und den Herd ausstellen, jedoch die Pfanne auf dem heißen Herd lassen. Es verfällt alles in sich hinein und man hat leckere karamellisierte Zwiebeln. Ab dem nächsten Tag schmecken sie noch besser.
  2. Und keine Sorge, den Balsamico schmeckt man kaum. Es gibt nur tolles Aroma ab.
  3. Es geht super fix und ist sehr sehr lecker! Ich lagere es bis zu 1 Woche im Kühlschrank in einer Frischhaltedose. Damit wir es immer griffbereit haben. Perfekt zu Burgern, Wraps, Sandwiches. Alles schmeckt einfach besser.
  4. Kuss, eure Maus. 
Hast du mein rezept ausprobiert 😊?
Ich freue mich auf dein Feedback.💗
Markiere mich gerne bei Instagram @AysesKochblog

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Vielleicht mögen Sie auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren