Haferflocken Kekse

von Ayşe
Haferflocken Kekse

Haferflocken Kekse; Hallöchen, ach ich liebe einfach Kekse backen in den Wintertagen. Da gibt es für mich kaum etwas schöneres. Diese gemütliche Zeit.. Kerzen, Decken, dicke Söckchen, es wird einfach ruhiger und kuscheliger. Da gehören viel Tee und Plätzchen / Kekse einfach dazu.

Ich hatte in unserem Aufbewahrungsraum Haferflocken entdeckt und wollte dann endlich mal Haferflocken Kekse testen. Ich habe gegenüber unserem Lieblingsbäcker, wo wir am Wochenende frische Brötchen kaufen nämlich etwas entdeckt. Es gibt dort diese Gratis-Bücherei. Ein Buchregal voller Bücher. Jeder nimmt und gibt wie er mag. Und da stöbere ich so gerne rum. Und das letzte mal habe ich 2 Goldschätze entdeckt. Back- und Plätzchen-Bücher von 1970 + 1980. Wie geil ist das denn bitte? Ich hab mich echt sooo sehr gefreut. Die echten authentischen Rezepte, ohne Foodtrends.. wirklich ein Schatz. Und beim einlesen kam mir dann die Idee für Haferkekse.

Haferkekse sind gesünder als normale Kekse oder Plätzchen, weil man den Zucker komplett mit Agavendicksaft oder Honig ersetzen kann. Du kannst auch Vollkorn oder Dinkel-Mehl verwenden, den Zucker reduzieren und stattdessen Rosinen nehmen und und und. Definitiv sind Haferkekse eine gesünder Alternative. Diese sind super gesund, voller Ballaststoffe und Minerstoffe.. und besonders günstig. Selbst die Bio-Sorte kostet keinen Euro.

Haferkekse selber machen

Haferkekse selber machen ist auch ultra leicht. Für mich das beste: man braucht keinen Mixer oder Küchenmaschine. Ich mache die ganz fix per Hand und derzeit auch jedes Wochenende. Ja, jedes Wochenende mache ich eine Ladung für meinen Mann. Dann hat er immer was leckeres zum Naschen zu Hause und wer kann bitte selbstgemachten Keksen wiederstehen? NIEMAND ?!

Haferflocken Kekse

Das gute ist, dass der Teig sich super vorbereiten lässt. Du kannst den Teig für die Haferplätzchen auch ideal vorbereiten und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dann werden die Haferplätzchen sogar noch aromatischer. Ich wickel den Plätzchenteig dann in Backpapier zu einer Rolle ein und habe dann bei Bedarf direkt Keksteig zur Hand. Ich kann Dir von Herzen nur raten: benutze gute Produkte. Vanillezucker oder Vanilleschote, KEIN Vanellin und so viel Bio wie möglich. Das schmeckt man dann einfach. Und wie Du deine Haferflocken Kekse aufpeppst, ist ganz Dir überlassen..

Was tun mit alten Weihnachtsmännern aus Schokolade?

Nikoläuse aus Schokolade sind für dieses Haferplätzchen-Rezept ideal!! Einfach kaputt hauen (Hahahaha) und am Ende unter den Teig mischen. Das mache ich immmmmmer. Es ist für mich fast die liebste Verwertung der alten Nikoläuse. Dann in Plätzchen, schön geschmolzen, da schmecken die Schokomänner einfach so viel besser. Das mache ich übrigens auch mit Pralinen oder der übrig geblieben Schokolade aus Adventskalendern. Ich bekomme nämlich immer einen Haufen Adventskalender geschenkt, so viel kann man gar nicht essen… also! Probiers gerne mal aus.

Haferflocken Kekse Rezept

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Haferflocken Kekse

Haferflocken Kekse

Rezept ausdrucken
Portionen: 15 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 120g weiche Butter
  • 90g Haferflocken
  • 80g Zucker
  • 90g Mehl
  • 80g gemahlene Mandeln
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 1TL Weinsteinbackpulver oder Backpulver
  • 1 Handvoll Schokolade nach Wunsch

ANLEITUNG

  1. Zuerst den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen. Denn die Herstellung vom Teig ist babyleicht.
  2. Butter mit Zucker und Vanillezucker mit der Hand oder dem Mixer vermengen. Anschließend alle Zutaten bis auf die Schokolade mit der Hand vermengen. Das geht wirklich schnell.
  3. Ich habe danach einen alten Schoko-Nikolaus vernichtet, also klein gehauen und zuletzt unter den Teig gemischt. Du kannst natürlich auch mehr Schokolade nehmen ? Das ist Dir überlassen.Haferflocken Kekse rezept
  4. Mit einem Eislöffel / Eis-Portionier (oder ein normaler Löffel, dann wird es aber nicht so schön ?) dann immer einen Löffel nehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Immer genügend Abstand zwischen den Kugeln, die gehen ja noch auseinander. Ich packe immer 9 Portionen pro Blech. Das ist die perfekte Menge.
  5. Dann ab damit für genau 12 Minuten mittig in den Ofen. Und jaaa.. nach 12 Minuten fängt es unglaublich wunderbar an zu duften.. hmmm!
  6. Die Kekse rausholen, auch wenn diese weich erscheinen. Die backen auf dem heißen Blech noch nach.
  7. Das gute an diesen Haferkeksen ist, dass sie super schnell abkühlen und Du dich genau 5 Minuten nur gedulden musst. Probier es gerne aus ? Diese Kekse machen keinen stress, sind fix gemacht und super beliebt bei Groß und Klein. Deine Ayse

Tipp:

Du kannst statt Schokolade natürlich auch Nüsse, Karamell oder Schokolinsen nehmen. Es gibt kein geht nicht. Ich nehme wie gesagt alles was zu Hause rumfliegt und nicht gegessen wird. Du kannst auch bei den Haferflocken variieren. Mal nehme ich glatte oder grobe. Es schmeckt alles gut.

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

0 Kommentar
1

Vielleicht mögen Sie auch

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren