Gefüllte Baguettes mit Merguez und Käse

von Ayşe
Gefüllte Baguettes mit Merguez und Käse

Gefüllte Baguettes mit Merguez und Käse; Hallo liebe Mäuse, ich habe uns beim Bäcker ein schönes, rustikales Baguette gekauft und wollte es unbedingt füllen.

Da kam mir die leckere Idee, das Baguette würzig zu füllen. Und Käse darf natürlich nicht fehlen. Käse love <3

Es ist wunderbar als Fingerfood für jede Party für Groß und Klein oder einfach als cooles Abendessen. Noch einen leckeren Salat dazu und schon habt ihr euer tolles Hauptgericht.

Die Füllung kann natürlich auch variieren, ihr könnt auch würzige Salami, Chorizo oder Sucuk nehmen. Hauptsache würzig. Ich habe Euch alles Schritt-für-Schritt abfotografiert. 🙂 

Gefüllte Baguettes mit Merguez und Käse

Gefüllte Baguettes mit Merguez und Käse

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Gefüllte Baguettes mit Merguez und Käse

Gefüllte Baguettes mit Merguez und Käse

Rezept ausdrucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 rustikales Baguette
  • 1 rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln oder 1 rote Zwiebel
  • 3 Bio-Eier
  • 400g Bratwürstchen, am besten Merguez
  • 20ml Öl zum anbraten der Bratwurst
  • 250g Reibekäse
  • Gewürze:
  • 2 TL Paprikaflocken
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

ANLEITUNG

  1. Zuerst werden die Würstchen in einer heißen Pfanne mit 20ml Öl unter ständigem wenden angebraten. Anschließend die Würstchen in 2cm dicke Stücke schneiden und zur Seite legen.
  2. Dann die Paprika heiß waschen und in feine Würfelchen schneiden. Frühlingszwiebel ebenfalls in feine Röllchen schneiden.  Das Gemüse und die Würstchen in eine kleine Schüssel geben. Eier, Reibekäse und Gewürze dazu und alles gut durchmischen. Fertig ist eure Füllung.
  3. Sooo, den Backofen bei 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Nun wird das Baguette längst - mit einem scharfen Messer- ausgehöhlt. Fangt in der Mitte an und arbeitet Euch dann nach Außen. Dann die Füllung in das Baguette füllen.

    Es sieht jetzt schon toll aus.

    Nun vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck längst legen und ab damit für 23-26 Min. in den Backofen. So schnell ist euer lecker gefülltes Baguette fertig. Es schmeckt einfach wunderbar und sieht fantastisch aus. Das Baguette danach in gleich große Stücke teilen und genießen.

    Ihr müsst es unbedingt mal testen.

    Kuss, eure Maus!

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

0 Kommentar
1

Vielleicht mögen Sie auch

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren