Schupfnudeln mit Paprika

von Ayşe
Schupfnudeln mit Paprika

Schupfnudeln mit Paprika; Hallöchen, keine Zeit zum Kochen? FALSCH!!!!!!!!! Man kann auch schnell schnell schnell eine leckere Schupfnudel-Pfanne zaubern!

Ich habe uns in 15 Minuten ein super leckeres Abendessen gezaubert und diesmal ist die Schupfnudel-Pfanne vegetarisch geworden. Es ging fix, total einfach und hat sagenhaft gut geschmeckt. Ihr baucht auch wenige Zutaten. Ganz genau so wie ich es mag.

Bitte die Menge verdoppeln, wenn ihr 4 Personen seid 🙂 Es ist auch ein leckeres Rezept für Vegetarier.

Ach ja, ich habe Euch wie immer – im grüne links – weiter Köstlichkeiten verlinkt. Schaut mal vorbei.

Gewürze:

1 Handvoll frisches Basilikum

1 TL Paprikaflocken

1,5 TL Salz

Pfeffer aus der Mühle

1 TL Rosmarin

Schupfnudeln mit Paprika

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Schupfnudeln mit Paprika

Schupfnudeln mit Paprika

Rezept ausdrucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 500g Schupfnudeln aus dem Kühlregal
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel zum dekorieren
  • 2 Knobi
  • 6 getrocknete Tomaten
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Packung Brunch Paprika & Peperoni
  • 30ml Butter oder Olivenöl
  • 50ml Wasser

ANLEITUNG

  1. Das Gemüse kleinschneiden, Zwiebel und Knobi in Würfelchen schneiden. In einer großen Pfanne das Fett erhitzen, das gesamte Gemüse dazugeben und 4 Min. unter wenden scharf anbraten. Anschließend die Schupfnudeln dazugeben und weitere 4 Min anbraten. Dann das Brunch und alle Gewürze hineingeben und alles gut vermischen. Wasser dazu, gut unterrühren und den Herd ausstellen. 2 Min stehen lassen.
  2. Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden und beim Servieren bestreuen. Das gibt noch einen extra kick.
  3. Fertig ist eure leckere Schupfnudeln-Pfanne mit Paprika.
  4. Kuss, eure Maus! 

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

0 Kommentar
1

Vielleicht mögen Sie auch

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren