Schnelle Spaghetti aglio e olio und Lammrücken

von Ayşe
Schnelle Spaghetti aglio e olio und Lammrücken

Schnelle Spaghetti aglio e olio und Lammrücken; Hallo Ihr Mäuse, dieses Aglio und Oilo-Rezept ist fernab der traditionellen Art und Weise, aber trotzdem sehr lecker!! Kreativ muss man sein. Und ich verspreche Euch, diese Gericht ist super köstlich.

Rezept für Schnelle Spaghetti aglio e olio und Lammrücken

Schnelle Spaghetti aglio e olio und Lammrücken
Schnelle Spaghetti aglio e olio und Lammrücken

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Schnelle Spaghetti aglio e olio und Lammrücken

Schnelle Spaghetti aglio e olio und Lammrücken

Rezept ausdrucken
Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 500g Spaghetti
  • 10-11 Knobi
  • 1 Handvoll frische Basilikumblätter
  • 5 EL gutes Olivenöl
  • 5 getrocknete Tomaten
  • 10 grüne Oliven
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • Aglio-Olio Gewürz. Gibt es in gut sortierten Läden
  • 1-2 Safranfäden
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 mini Chilischote
  • -
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 400g Lammrücken

ANLEITUNG

  1. 4 EL Olivenöl in einer sehr großen Pfanne erhitzen. Knobi in Scheiben schneiden + Safranfäden dazugeben, Oliven, getrocknete Tomaten, Zwiebeln, Basilikumblätter grob hacken und ebenfalls dazugeben. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Alles 2 Minuten scharf anbraten. Pinienkerne hinzufügen. Anschließend die Hitze zur Hälfte runterdrehen.
  2. Spagetti in heißem Salzwasser 7 Minuten kochen.
  3. TIPP: gebt bitte direkt 1 Knoblauchzehe in den sprudelnden Topf. Denn dadurch ziehen sich die Nudeln schon im Nudelwasser das Knobi-Aroma.
  4. Anschließend 4 EL Nudelwasser in die „Gemüsepfanne“ geben. 
  5. Die Nudeln abgießen, mit kalten Wasser abschrecken und anschließend in die große Pfanne geben und alles gut miteinander vermischen. Aglio-Olio Gewürz dazugeben. Herd ausstellen.
  6. In einer anderen Pfanne 1 EL Olivenöl heiß werden lassen, 1 Zweig Rosmarin + 2-3 Knobizehen. Die geben viel Aroma ab. Lammrücken von jeder Seite leicht mit Salz& kräftig mit Pfeffer aus der Mühle würzen, dann 3 Min. scharf anbraten. Fertig.
  7. Spaghetti und Lamm schön auf dem Teller anrichten und die Pasta mit frischen Parmesan bestreuen.
  8. Fertig ist ein köstliches Gericht.
  9. Kuss, eure Maus. 

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

0 Kommentar
0

Vielleicht mögen Sie auch

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren