Saatenbrötchen

von Ayşe
Saatenbrötchen

Saatenbrötchen; Guten Morgen Mäuse, sind die Brötchen nicht super süß???? Wir lieben diese Brötchen. Ich bin sowieso ein großer Dinkelmehl-Fan und mit diesem Rezept und den ganzen Saaten wie Sesam, Leinsamen, hmm! Dieses Brötchen-Rezept ist sehr lecker. Die Brötchen sind von außen leicht crunchy und innen kompakt und aromatisch. Sehr lecker.

Ich habe Euch jeden Arbeitsschritt – step by step abfotografiert.

Saatenbrötchen
Saatenbrötchen

Saatenbrötchen

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Saatenbrötchen

Saatenbrötchen

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 500g Dinkelmehl - egal welcher Typ
  • 20g frische Hefe oder 1 Pkg. Trockenhefe
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 25g Backmalz.
  • 1 gestrichenen TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 15g Sesam
  • 10g Mohn
  • 15g Leinsamen
  • 15g goldene Leinsamen

ANLEITUNG

  1. Die Hefe in eine Schüssel zerbröseln und Salz und Zucker dazugeben. Anschließend 20ml von dem Wasser dazugeben, alles gut umrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat und diese Mischung 10 Minuten stehen lassen.
  2. Danach Mehl und die restlichen Zutaten dazugeben.Saatenbrötchen
  3. Diese Mischung wird jetzt in eurer Küchenmaschinefür  gute 5-7 Minuten zu einem ganz leicht klebenden Teig/ Teigkugel verarbeitet. Ich habe natürlich alles schön in meiner geliebten *Bella Morena gemacht. Meine absolute Empfehlung. 
  4. Die Schüssel mit der Teigkugel mit einem sauberen Küchentuch bedecken und für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. ‼️ der Teig verdoppelt sich‼ Saatenbrötchen
  5. Anschließend den Teig nochmal kräftig durchkneten und 20 Mini Brötchen Formen und diese Rohlinge auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das saubere Küchentuch nass machen, auswringen und über die Rohlinge legen. Ein scharfes Messer nassmachen und die Brötchen einschneiden. Weitere 20 min. Ruhen lassen. 
  6. Dann mit der Eigelb-Milch Mischung bestreichen und nun kommen die Brötchen in den Ofen. 
  7. ‼️ bitte im untersten Fach des Backofens eine kleine feuerfeste Schüssel Wasser legen Saatenbrötchen

Tipp:

Ich freue mich auf, Kommis,Feedback & Fragen. Ihr könnt meine Beiträge auch gerne teilen, dafür einfach auf den jeweiligen Button - hier unten - drücken 🙂 Dankeschön.

Hast Du mein Rezept probiert 😊?
Wie findest Du es und hat es Dir geschmeckt? Ich freue mich auf deinen Kommentar. Egal ob Lob, Kritik oder Fragen. Ich bin für Dich da und freue mich auf den Austausch mit Dir. ❤️️
Markiere mich gerne bei Instagram @AysesKochblog 😊

Zum bestreichen der Brötchen:

Eigelb und 2 EL Milch mischen und drüber streichen. Sowie Saaten nach Wunsch.

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

0 Kommentar
1

Vielleicht mögen Sie auch

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren