Knusprig Gebratene Entenbrust

von Ayşe
467 views
Knusprig Gebratene Entenbrust

Knusprig Gebratene Entenbrust; Hallo Mäuse, kaltes Wetter? Da darf eine kross gebratene Entenbrust nicht fehlen.

Es ist auch gar nicht schwer wie man meint. Auf dem Bild ist meine Ente medium rare. Aber ich beschreibe Euch das Rezept, in dem ich die Entenbrust Medium brate. So wie es sein sollte, um den tollen Geschmack zu genießen.

Es gibt 1, 2 Punkte die man beachten muss, das wars aber auch.

Knusprig Gebratene Entenbrust Rezept:

Anleitung:

1. Entenbrust waschen und gut mit Küchenpapier abtrocknen.

2. Eine Pfanne mit dem Öl heiß werden lassen.

3. 2 Backpapier-große Stücke Alufolie abreißen und zur Seite legen.

Knusprig Gebratene Entenbrust
Knusprig Gebratene Entenbrust

Knusprig Gebratene Entenbrust

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Knusprig Gebratene Entenbrust

Knusprig Gebratene Entenbrust

Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 200g Entenbrust pro Person. In diesem Fall somit 400g
  • 1 EL neutrales Öl
  • Gewürze: Salz & Pfeffer aus der Mühle, eine Prise Zucker je Seite
  • -
  • eine Pfanne
  • Alufolie

ANLEITUNG

  1. Nun die Haut mit einem scharfen Messe kreuzweise / rautenförmig einritzen. ABER VORSICHT: bitte NICHT die Haut einschneiden. Sonst wird die Ente trocken.
  2. Nun die Haut gut Salzen & Pfeffern und mit einer Prise zuckern.
  3. Jetzt sollte die Pfanne sehr heiß sein. 
  4. Das Entenfleisch mit der Hautseite genau 4Min. scharf anbraten. Bis die Haut knusprig braun ist.
  5. In der Zeit die Unterseite ebenfalls gut würzen und nach 4 Minuten umdrehen und 5 Min. scharf anbraten. 
  6. Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze stellen.  
  7. So, nachdem beide Seiten 4 Min. scharf angebraten haben, jeweils eine Entenbrust mittig auf ein Stück Alufolie legen und einwickeln. Quasi wie ein Bonbon.

  8. Auf ein Backblech legen und im Backofen für 15 Min. garen lassen.

  9. Nach den 15 Min. rausholen und die 2 Alupakete nochmals 5 Minuten ruhen lassen.

  10. Anschließend das Fleisch schön anrichten und genießen.

  11. Das Entenfleisch ist wunderbar saftig und rosa. Man schmeckt das wunderbare Fleisch und es ist wirklich ein Genuss. Man benötigt keine Soße dafür, weil alles sehr saftig ist. 

Tipp:

Kuss, eure Maus. Ich freue mich auf Kommis & Fragen. Ihr könnt meine Beiträge auch gerne teilen, dafür einfach auf den jeweiligen Button - hier unten - drücken :-)Ich freue mich auf Feedback.

Hast du mein rezept ausprobiert 😊?
Ich freue mich auf dein Feedback.💗
Markiere mich gerne bei Instagram @AysesKochblog

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

Ich freue mich über deinen Kommentar

Vielleicht mögen Sie auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren