Ayses Kochblog » Rezepte » Feiertage » Halloween Zombiegrab-Kuchen

Halloween Zombiegrab-Kuchen

von Ayşe
Halloween Zombiegrab-Kuchen

Halloween Zombiegrab-Kuchen; Hallo Halloween-Mäuse, eine schnelle Deko-Idee zum späteren aufessen!

Einfach dunklen fertigen Küchenteig in eine kleine Auflaufform zerbrösseln, mit grünen Gummi-Spagetti, Mini-Plätzen und Mini-Dickmann dekorieren.

Mit weißer Zuckerschrift überall “RIP” zeichnen.

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Kuss,eure Maus.

PS: ihr könnt alle meine Beiträge teilen: 

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

0 Kommentar
1

Vielleicht mögen Sie auch

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren