Choco-Crossis selbstgemacht mit Cornflakes

von Ayşe
Choco-Crossis selbstgemacht mit Cornflakes

Choco-Crossis selbstgemacht mit Cornflakes; Hallo ihr Mäuse, ein einfaches, leckeres Rezept. Und man benötigt nur 2 Zutaten. Und ist sofort in Weihnachtsstimmung 😀

Rezept für ca. 30 Choco Crossis:

Choco-Crossis selbstgemacht mit Cornflakes
Choco-Crossis selbstgemacht mit Cornflakes

Choco-Crossis selbstgemacht mit Cornflakes

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Choco-Crossis selbstgemacht mit Cornflakes

Choco-Crossis selbstgemacht mit Cornflakes

Rezept ausdrucken
Portionen: 1 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 400g Cornflakes
  • 500g Schokolade nach Wahl

ANLEITUNG

  1. Cornflakes in eine Schüssel geben. Schokolade vorsichtig in der Mikrowelle in 30 Sekunden - Schritten aufwärmen, bis sie flüssig ist. Nun vorsichtig die Schokolade mit den Cornflakes vermischen und auf ein Backpapier mit 2 Löffeln kleine Häufchen mit 2 Esslöffel häufen.
  2. Danach einfach abkühlen lassen und fertig ist der schokoladige Snack.
  3. Es schmeckt sehr lecker und man kann auch gerne zu den Cornflakes 1 Esslöffel Kokosfloken geben. Das schmeckt einfach nur köstlich.
  4. Die kleinen Häppchen eigenen sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk.
  5. Kuss, eure Maus.  

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

0 Kommentar
0

Vielleicht mögen Sie auch

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren