Bruschetta

von Ayşe
Bruschetta

Bruschetta; Hallo liebe Mäuse, eure Lieblings-Maus wurde ganz lieb zum – virtuellen- Picknick eingeladen. Und natürlich bringt jeder etwas zum Picknick mit. Von wem? Von der lieben Fräulein Zuckerbäckerin. Vielen Dank für die Einladung meine Liebe <3 einen Dresscode gibt es auch. Whoop whoop. Ich bin auf jedenfall bereit & die Sonnencreme ist auch schon eingepackt. 😀

Was ich zum Picknick mitbringe? Na, was orientalisches hallooooo!

Ich habe Bruschetta Oriental gezaubert 🙂 Leckeres Fingerfood, saftig und soo aromatisch.

Fetakäse und kräftige Gewürze dürfen natürlich nicht fehlen. Ich verrate Euch dann mal fix das Rezept.

Rezept für 12 Stückchen:

Bruschetta
Bruschetta

Bruschetta

… und schau mal, hier findest Du alle Zutaten, Geräte und Hilfsmittel, die ich immer benutze. Günstig und gut. Schau Dich gerne mal um. 🙂

-Ich kann Euch meine *Messlöffel empfehlen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml, TL und EL – Menge, nämlich immer gestrichene Löffel.

Bruschetta

Bruschetta

Rezept ausdrucken
Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 199 Kalorien 5 g fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Rustikales Baguette + 2 EL Olivenöl + 1 Knobi
  • 1 Aubergine
  • 2 Stücke Feta
  • 1 rote Zwiebel
  • 100g Pilze
  • 1 rote Paprika
  • 50ml Olivenöl
  • 4-6 gefüllte Peperoni mit Käse
  • Gewürze:
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL türkische Paprikaflocken
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • Pfeffer aus der Mühle

ANLEITUNG

  1. Eine kleine Auflaufform nehmen und mit Backpapier auslegen. Die 2 Feta Stücke nebeneinander in die Form legen. Das gesamte Gemüse heiß waschen / schälen, in grobe Stückchen schneiden und in eine Schüssel geben. Anschließend das Gemüse mit den Gewürzen und dem Olivenöl vermischen. Es duftet einfach wunderbar.
  2. Das Gemüse über den Feta-Käse geben und nun ab damit für 20-25 Min. in den Backofen bei 175° Ober- und Unterhitze.
  3. Es riecht schon ganz wunderbar. Danach aus dem Backofen nehmen und kurz abkühlen lassen. In der Zwischenzeit schneidet ihr eurer Baguette in 2cm dicke Scheiben. Nun röstet ihr eure Brotscheiben einige Sekunden im Backofen oder Grillpfanne an bis alles schön goldbraun ist. Die Scheiben mit einer Knoblauchzehe einreiben.
  4. Das gib den extra Kick. Nun belegt ihr die Brotscheiben großzügig mit dem orientalischen Belag. Ein paar Tropfen gutes Olivenöl drüber geben und fertig ist euer super Snack zum Picknick. Oooooh und wie es duftet <3 Probiert es unbedingt mal aus. Kuss, eure Maus!

Ich bin übrigens auch bei Pinterest, Instagram und natürlich Facebook. Trette gerne meiner Facebook-Gruppe bei. Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

0 Kommentar
1

Vielleicht mögen Sie auch

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren